Porsche 911 Facelift (2015): Preis Porsche-Facelift ab 96.605 Euro

von Julian Islinger 21.03.2017
Eckdaten
Bauzeitraumseit 2011
AufbauartCoupé/Cabrio
Türen2
Abmessungen (L/B/H)4499/1808/1294 mm
Leergewicht1505 g
Leistungvon 370 bis 580 PS
AntriebsartenHinterrad/Allrad
Getriebeartenmanuell
KraftstoffartenBenzin
AbgasnormEuro 6
Grundpreis96.605 Euro

Bisher war der Turbo nur den besonders starken Porsche-Modellen vergönnt, doch mit dem Facelift des Porsche 911 hielt der Lader 2015 auch im Porsche für "Jedermann" Einzug. Und das inzwischen für einen Preis ab 96.605 Euro. Alle Informationen!

Mit dem Facelift des Porsche 911 konvertierten die Zuffenhausener den Elfer 2015 endgültig zum Turbo. Seitdem gibt es den Lader zu Preisen ab 96.605 Euro für alle Modelle. Optisch hingegen hielt sich das Facelift bekanntermaßen zurück und zeigte lediglich mit neuen Außenspielgeln, der überarbeiteten Heckpartie und 4-Punkt-LED-Tagfahrlicht an, dass hier eine Modellpflege zum Händler rollte. Nein, wirklich wichtig war natürlich die Revolution im Heck des aufgefrischten 911er, wo seit der Modellpflege 2015 geblasen statt gesaugt wird. Dafür hielt in allen Varianten des Porsche 911 Facelift (2015) ein neuer Einheitsmotor mit sechs Zylindern, aber nur noch drei Litern Hubraum Einzug, dem die zwei Lader ordentlich Druck machen sollen. Der Radikalwechsel im Motorraum ist vor allem den weltweit verschärften Gesetzen beim Schadstoffausstoß geschuldet und schlägt sich im Facelift des Porsche 911 (2015) in seiner sparsamsten Variante in einem Verbrauch von 7,4 Litern wieder, hat aber gleichzeitig den Verlust des klassischen Saugmotor-Sounds zur Folge.

Fakten zum Porsche 911 im Video:

 
 

Preis: Porsche 911 Facelift (2015) ab 96.605 Euro

Anders als beim Hubraum, stieg die Leistung des Porsche 911 Facelift (2015) auf 370 PS und 450 Newtonmeter. Und der Porsche 911 Carrera S bringt sogar 420 PS und 500 Newtonmeter an die Hinterachse, womit beide Versionen 20 PS und 60 Newtonmeter mehr leisten als die jeweiligen, noch mit Saugmotoren ausgerüsteten Carrera-Modelle. Zusätzlich bietet Porsche außerdem das Doppelkupplungsgetriebe PDK an, welches den Carrera S in Kombination mit dem Sport-Chrono-Paket in weniger als vier Sekunden auf 100 km/h rennen lässt. Im Cockpit der Facelift-Modelle hielt indessen natürlich auch ein zeitgemäßer Multitouch-Screen Einzug,  komplettiert durch ein Navi, das Verkehrsdaten in Echtzeit abrufen kann.

Fahrbericht Porsche 911 Facelift 2015
Neuer Porsche 911 Facelift: Erste Fahrt  

911er Turbo gegen Vorurteile

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.