Porsche Panamera ab Mai 2010 mit V6 und 300 PS Einstiegsmodell ab 75.899 Euro

23.04.2010

Das Einstiegsmodell des Porsche-Viertürers heißt schlicht Panamera. Premiere hat der 300-PS-GT am 23. April auf der Auto China in Peking

Bisher gab es den Porsche Panamera ausschließlich mit V8-Motor, nun reicht Porsche das Einstiegsmodell mit 3,6-Liter-V6 nach. Der Benzindirekteinspritzer leistet 300 PS und bringt es auf ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmeter, die serienmäßig auf die Hinterräder übertragen werden.

Gebaut wird der Motor in Zuffenhausen bei Porsche. Die Diät mit Stahlfederung, V6 statt V8 und Schaltgetriebe verhilft dem Basis-Panamera zu einem Leergewicht von 1730 Kilo. Der Einstiegspreis sinkt auf 75.899 Euro.

>> Das sind die Auto-Neuheiten 2010

Mit Doppelkupplungsgetriebe und Auto-Start-Stopp verbrauchen die neuen Varianten im EU-Schnitt 9,3 und 9,6 Liter (Panamera 4). Gegen Aufpreis lässt sich der Wert mit rollwiderstandsoptimierten Ganzjahresreifen um 0,2 Liter senken.

Der Panamera 4 kommt mit Allradantrieb und Doppelkupplungsgetriebe PDK und kostet mindestens 84.110 Euro. Gegen Aufpreis sind für das Fahrwerk variable Dämpfer oder Luftfederung erhältlich. Weltpremiere hat der neue Panamera auf der Auto China in Peking. Ab Mai 2010 gibt es die neuen Motoren in Deutschland.
Andreas Of

AUTO ZEITUNG

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.