Porsche Panamera Der vierte Streich

20.01.2017

Mehrheitsaktionär bei VW, Top-Positionierung bei Sportwagen und jetzt folgt der nächste Streich aus Zuffenhausen: Der Porsche Panamera wird die erste Limousine der Stuttgarter und soll Kunden der sportlichen Topmodelle von Mercedes, BMW und Audi ansprechen

Die Zeit für Fahrzeuge dieses Kalibers könnte günstiger sein. Luxus-Sportler und Rezession passen nicht wirklich gut zusammen. Andererseits haben die Macher bei Porsche auch bei der Markteinführung des SUV Cayenne die Skeptiker mit Verkaufserfolgen zum Schweigen gebracht.

Sportwagen-Erfolgsrezepte sollen auch dem Panamera in die Spur helfen: Geringes Gewicht, starke Motoren, ausgezeichnete Bremsen und optimale Fahreigenschaften wollen die Ingenieure der vierten Modellreihe mit auf den Weg geben. Dabei sollen vier Personen auf Einzelsitzen den Raum genießen können.

Messen Sie sich im Auto-Quartett-Duell Mensch gegen Maschine:
» Wer macht den Stich? Audi TT oder Porsche 911er? Jetzt kostenlos spielen!

Einstiegsmotorisierung wird ein V6 mit 300 PS und 3,6-Liter Hubraum sein, darüber rangieren der 4,8-Liter V8 mit 400 PS und der V8-Biturbo mit 500 PS. Ein Vollhybrid, gekoppelt mit dem V6 folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Anders als im Cayenne, wird im Panamera kein Diesel-Aggregat zum Einsatz kommen.

Die Kraft wird entweder per manuellem Sechsgang- oder Porsche Doppelkupplungsgetriebe übertragen. Während die Basisversion mit Heckantrieb auskommen muss, werden die starken Varianten über alle vier Räder angetrieben.

Serienmäßig kommt ein Stahlfahrwerk zum Einsatz, optional ist die elektronische Luftfederung (PASM) zu haben, die für zusätzlichen Komfort sorgen soll und drei Modi bietet: Normal, Sport und Sport plus. 

Der Panamera ist 4970 mm lang, 1418 mm hoch und 1926 breit, der Radstand beträgt 2920 mm. Der Kofferraum ist variabel und fasst zwischen 445 und 1200 Liter. Der cW-Wert beträgt 0,29. Um Gewicht zu sparen wurden Hauben und Türen aus Aluminium gefertigt.

Im Sommer wird die erste Porsche-Limousine in Leipzig gebaut. 20.000 Autos wollen die Schwaben ausliefern, zu Preisen ab etwa 85.000 Euro.

 

AUTO ZEITUNG

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.