Porsche übernimmt Hochgeschwindigkeits-Teststrecke Nardo in Italien Porsche übernimmt Teststrecke

16.04.2012

Das Testgelände Nardò im Süden Italiens gehört ab Mai 2012 der Porsche Engineering Group, die dort im ganzen Jahr Fahrzeuge testen kann

Der Sportwagenbauer Porsche verfügt ab Mai über eine weitere Teststrecke zum Erproben aktueller und zukünftiger Sportwagen: Das Testgelände Nardò im Süden Italiens, inklusive der riesigen Hochgeschwindigkeits-Teststrecke mit Steilkurven, ermöglicht den Zuffenhausenern künftig auch im Winter alle Arten von Tests, die auf dem Testgelände in Weissach witterungsbedingt nicht permanent durchgeführt werden können.

 

Porsche Engineering übernimmt Testgelände Nardò in Italien

Das komplette 700 Hektar große Testgelände soll inklusive der Werkstätten sowie der zahlreichen Akustik- und Geländestrecken auch nach der Übernahme durch die Porsche Engineering Group für andere Hersteller nutzbar sein und kann für Testfahrten gemietet werden.
az

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.