Porsche Cayman Black Edition: Vorstellung Cayman Black is beautiful

02.10.2015

Porsche macht den Cayman mit der Black Edition noch attraktiver – und noch schwärzer. Auch Boxster und 911 sind als besonders düstere Sonderedition erhältlich.

Für manche Autofahrer kommen andere Farben als Schwarz nur dann in Frage, wenn für das gleiche Modell eine noch dunklere Farbe erhältlich ist. Genau an diese Zielgruppe richtet sich die neue Porsche Cayman Black Edition, die für alle Freunde schwarzer Autos ein echter Augenschmaus ist. Neben der angesichts des Namens selbstverständlich schwarzen Lackierung trägt die Black Edition auch viele andere schwarze Details, selbst die Porsche-Wappen auf den Felgen präsentieren sich ohne die üblichen Gold- und Rot-Töne. Auch im Innenraum ist Schwarz die Farbe der Wahl, eine Teilleder-Ausstattung ist bereits im Grundpreis von 59.596 Euro enthalten.

Porsche bringt das Cayman Sondermodell Black Edition

Dieser Preis beinhaltet auch eine umfangreiche Serienausstattung, die neben 20 Zoll großen Felgen und Bi-Xenon-Scheinwerfern auch das Navigationssystem und viele weitere Komfort-Optionen umfasst. Wer bei aller Dunkelheit nicht auf Sonne im Innenraum verzichten möchte, kann übrigens auch zur Porsche Boxster Black Edition greifen. Liebhaber schwarzer Sportwagen finden im aktuellen Porsche-Programm außerdem die Black Editions von 911 Coupé und 911 Cabrio.

Neue Motoren: Porsche 911 mit Turbo-Motor

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 62,90
Sie sparen: 61,09 EUR (49%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.