Porsche 918 Spyder Weissach: Video

27.02.2014
Video: Porsche 918 Spyder Weissach

Von 0 auf 100 km/h in 2,6 Sekunden, 0 auf 200 km/h in 7,2 Sekunden und eine Topgeschwindigkeit von 345 km/h: Der neue Hybrid-Supersportler Porsche 918 Spyder ist wahrlich kein Kind von Traurigkeit! Wer es in Sachen Fahrdaten noch ein wenig rasanter mag, kann zum "Weissach"-Paket greifen, benannt nach dem Standort des Porsche-Entwicklungszentrums.

Hier speckt der Flachmann gegenüber dem Serienmodell um 41 Kilogramm ab, was durch den Einsatz von Magnesium (Felgen), Keramik (Radlager) und Titan anstelle von Stahl (Bremsen) erreicht wird. Zudem ersetzt Carbon Aluminium-Komponenten an der Außenhülle sowie im Innenraum. Als Ergebnis der Gewichtsreduktion führt Porsche eine verbesserte Beschleunigung an, während die Höchstgeschwindigkeit gleich bleibt. Weiterer Bestandteil des 71.400 Euro teuren Weissach-Pakets ist auf Wunsch auch eine Lackierung, welche an legendäre Rennwagen der markeneigenen Motorsport-Historie erinnert. Wie das ganze aussieht, verraten uns die Zuffenhausener in einem Clip...

 

Porsche 918 Spyder Weissach im Video

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.