Porsche 911 GTS 2015: Sondermodell Club Coupé "Club Blau" und Entenbürzel

Zum 60. Geburtstag des Porsche Club of America legt die Premiumtochter von VW ein emotionales Sondermodell des 911 GTS 2015 auf - in "Club Blau" und mit Entenbürzel

Porsche präsentiert für den US-amerikanischen Markt ein neues limitiertes Sondermodell. Weil der Porsche Club of America sein 60-jähriges Bestehen feiert, gibt es diese Anzahl an Modellen namens Porsche 911 GTS Club Coupé käuflich zu erwerben - bis auf eine Ausnahme: Unter allen Mitgliedern dieser Vereinigung wird ein Auserwählter der Gewinner einer Verlosung.

 

Porsche 911 GTS 2015: Exklusive Farbe, Entenbürzel und mehr

Wer von diesem Glück nicht betroffen ist, muss mindestens 136.060 US-Dollar (umgerechnet knapp 120.000 Euro) auf den Tisch legen. Dafür bekommen Eigentümer der emotionalen Auflage einen 911er, für den exklusiv die Lackierung "Club Blau" konzipiert wurde. Weitere Ausstattungsmerkmale sind Bi-Xenon-Frontscheinwerfer, ein "Entenbürzel"-Spoiler, spezielle Außenspiegel im SportDesign und 20-Zoll-Leichtmetallfelgen im Fünf-Speichen-Design mit Zwei-Farben-Finish. Bei den Einstiegsleisten erstrahlen spezielle "GTS Club Coupé"-Logos, im Innenraum warten Alcantara-Leder und Carbon, zum Kontrast gibt es rote Ziernähte.

Sport Chrono-Paket und adaptive PASM-Dämpfer sind beim 911 GTS serienmäßig an Bord, gleiches gilt für das tiefergelegte Sportfahrwerk und eine Sportabgasanlage. Die Leistungsdaten bleiben gegenüber dem Serienmodell unverändert: Der Porsche 911 GTS wird von einem 430 PS starken 3,8-Liter-Sechszylinder-Boxer befeuert, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 305 km/h.

Porsche 911: Angebote bei Gebrauchtwagen.de

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.