Porsche 911 GT3 Cup 2013: Martini Racing mit Sebastien Loeb Revival der Partnerschaft

08.05.2013

Porsche 911 GT3 Cup 2013 - Martini Racing: Die Motorsportversion der 7. Generation steht vor der Premiere. Am Steuer sitzt kein Geringerer als eine Rallye-Ikone

Der neue Porsche 911 GT3 Cup: Mehr Infos & Bilder der 7. Generation steht vor seiner Rennpremiere - und gleichzeitig wird ein Revival gefeiert! Nach fünfjähriger Abstinenz blüht die Partnerschaft mit Martini Racing neu auf und gesteuert wird der Bolide, der im Rahmen des Porsche Mobil 1 Supercups am 12. Mai in Barcelona zum Einsatz kommt, von einer echten Rennsport-Legende.

 

Porsche 911 GT3 Cup: Premiere mit Loeb am Steuer

Sebastien Loeb, seines Zeichens 9-maliger Rallye-Weltmeister, wird am Lenkrad der Motorsportversion beim ersten Saisonlauf in Spanien sitzen. Der Franzose tritt in der laufenden Saison der WRC kürzer und widmet sich neuen Aufgaben.

Im Jahr 1968 fuhr erstmals ein Porsche 906 unter der Ägide von Schnaps-Hersteller Martini, bei dem das 150-jährige Jubiläum ansteht und der gemeinsam mit dem deutschen Autobauer viele Rennsporterfolge - unter anderem bei den 24 Stunden von Le Mans - feiern konnte.

Patrick Freiwah

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.