Porsche 911 Carrera S: KTW-Tuning für den 991 Klassiker mit neuer Optik

12.12.2013

Tuning-Spezialist KTW knöpft sich die aktuelle Baureihe 991 des Porsche 911 vor und modifiziert die Optik des Sportwagen-Klassikers umfangreich

Der Porsche 911 ist unumstritten einer der Sportwagen-Klassiker. Das hindert Tuner wie KTW jedoch nicht daran, sich auch diesem Modell zuzuwenden: Der Veredler zeigt die neueste Interpretation des aktuellen 911 Carrera S.

Der Tuner aus Hildesheim vertraut dabei motorseitig auf das Können der Ingenieure aus Zuffenhausen. Das Triebwerk wird folglich nicht angetastet und die Leistung beträgt weiterhin 400 PS, bei einem maximalen Drehmoment von 440 Newtonmeter. Umso auffälliger sind dem gegenüber die optischen Modifikationen an der Baureihe 991.

 

KTW Tuning veredelt Porsche 911 Carrera S

Äußerlich verleiht KTW dem Carrera ein völlig neues Erscheinungsbild mithilfe eines Bodykits des Porsche-Veredlers Techart. Dieses beinhaltet umfassende Modifikationen, unter anderem von Front- und Heckschürze sowie neue Seitenschweller, sogar die Seitenspiegel wurden angepasst. Besonders auffällig ist der große Heckspoiler, der an die GT3-Versionen des Porsche 911 erinnert. Zu guter letzt bilden die schwarzen 21-Zoll-Felgen einen perfekten Kontrast zu der weißen Lackierung des Fahrzeuges.

Auch im Innenraum des Sportlers hat KTW kräftig Hand angelegt: Das Erscheinungsbild in weiß wird hier fortgesetzt. Diverse Zierleisten und Elemente des Amaturenbretts und am Lenkrad sind mit weißem Lack überzogen, ebenso lackiert sind die Rückseiten der Schalensitze. Zudem gibt es Akzente in rot, z.B. am Schalthebel. Markant sind auch der rot hinterlegte Drehzahlmesser und das unten abgeflachte Sportlenkrad.

Als besonderen Clou unter dem Blech verbaut KTW zudem das ebenfalls von Techart stammende System "Noselift". Es hebt die Bodenfreiheit des Vorderwagens auf Knopfdruck an: So sind selbst hohe Bordsteinkanten und andere Hindernisse kein Problem für den Porsche - und der Fahrer muss sich nicht über unschöne Schäden an der Frontschütze ärgern.

Simon Mombartz / Patrick Freiwah

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.