Porsche 356: Diebstahl beim Oldtimer Grand Prix 2012 Langfinger am Werk

14.08.2012

Beim Oldtimer Grand Prix 2012 am Nürburgring wurde ein Porsche 356 geklaut – 15.000 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise ausgeschrieben!

Beim Oldtimer Grand Prix 2012 am Nürburgring boten sich den Besuchern faszinierende Aussichten und seltene Klassiker en masse. Leider war allerdings nicht jeder Besucher der Veranstaltung für Old- und Youngtimer mit freundlichen Absichten in die Eifel gereist, stattdessen haben auch Langfinger die Gelegenheit genutzt.

 

Porsche 356: Diebstahl beim Oldtimer Grand Prix 2012

In der Nacht zum Samstag wurde am Hotelparkplatz "Hohe Acht" ein wertvoller Porsche 356 gestohlen, der für Laien am dänischen Kennzeichen H12 356 und für Liebhaber an einigen seltenen Details erkennbar ist: Der Sportwagen verfügt über einen zentral aufgehängten Sebring-Endschalldämpfer, seltene Stahlfelgen mit Zentralverschluss, ein Lestungs-Holzlenkrad und Speedster-Sitze.

Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung des Diebstahls führen, ist vom Besitzer eine Belohnung in Höhe von 15.000 Euro ausgeschrieben. Entsprechende Hinweise können per Email an redaktion<at>autozeitung.de gesendet werden.
az

AUTO ZEITUNG

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.