Pkw-Neuzulassungen: KBA-Statistik August 2014 Auf Vorjahresniveau

02.09.2014

Im August 2014 war es besonders für Premium-Autobauer kaum möglich, das Niveau des Vorjahres zu halten. Laut KBA-Statistik schrumpfte der Gesamtmarkt um 0,4 Prozent

Die Liste der Hersteller, die im August 2014 weniger Autos als im Vorjahr verkauften, ist mit prominenten Namen gespickt: Audi, BMW, Mercedes oder Jaguar mussten zum Teil deutliche Einbußen verkraften. Andererseits gibt es neben den Sportwagen-Spezialisten von Porsche auch zahlreiche Volumenhersteller, die sich über kräftige Zuwächse freuen durften: Volkswagen, Opel, Mazda, Mitsubishi, Skoda und einige andere Autobauer übertrafen das Vorjahr deutlich.

 

Pkw-Neuzulassungen: KBA-Statistik August 2014

Für die ersten acht Monate insgesamt ergibt sich laut KBA eine Steigerung der Pkw-Neuzulassungen um 2,6 Prozent, seit Jahresbeginn wurden in Deutschland 2.021.609 Fahrzeuge verkauft. Über ein Viertel der Neuzulassungen im August 2014 entfiel auf die Kompaktklasse, dahinter folgen SUVs vor Kleinwagen.

Welcher Autobauer wie abgeschnitten hat, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

Benny Hiltscher

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.