Pkw-Neuzulassungen Januar 2014: KBA-Zahlen & Segmente Mokka und 911 vorne

17.02.2014

Im Januar war der Opel Mokka das beliebteste Modell im Segment der SUV. Laut Pkw-Neuzulassungen des KBA gibt es noch in zwei weiteren Kategorien neue Spitzenreiter

Die Dominanz der Marke VW auf dem deutschen Automobilmarkt setzt sich auch im neuen Jahr nahtlos fort. Laut neuer Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes haben die Wolfsburger im Januar 2014 in nicht weniger als sieben Kategorien die Nase vorne gehabt.

 

Pkw-Neuzulassungen Januar 2014: Mokka und 911 vorne

Unterdessen gab es in drei KBA-Segmenten neue Spitzenreiter. So hat sich der Opel Mokka bei den SUV mit 2542 Neuzulassungen an die Spitze gesetzt. Auch bei den Sportwagen gibt es in Deutschland einen neuen Erstplatzierten: Mit 661 verkauften Modellen hat der Porsche 911 das E-Klasse Coupé von Platz eins verdrängt und sich die Krone zurückerobert.

Den dritten und letzten Führungswechsel gab es bei den Utilities, wo der VW Caddy dem Markenbruder Transporter weichen musste. Insgesamt waren im vergangenen Monat in Deutschland 205.996 Neuzulassungen zu verzeichnen. Alle Spitzenreiter, Verfolger sowie die Zahl der Neuzulassungen sehen Sie in der Bildergalerie...

Patrick Freiwah

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 68,89 Prime-Versand
Sie sparen: 55,10 EUR (44%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.