Piecha Jaguar F-Type Evolution 3,9 V6 Coupé Auf der Lauer

27.05.2015

Mit deutscher Hilfe verwandelt sich die Jaguar F-Type in eine wahrhaft wilde Raubkatze

Mit dem Jaguar F-Type ist den Briten nach Jahren der Tristesse endlich wieder ein ganz großer Wurf gelungen. Im Gehege der Raubkatzen wirkt der 2013 vorgestellte "Jag" zwar etwas zierlich, doch sollte man sich vor seinen Krallen gehörig in Acht nehmen.

 

Tuning für den Jaguar F-Type von Piecha

Selbst der V6, der Kleinste unter den Kleinen, weiss der Konkurrenz mit 340 oer 360 willigen Kompressor-PS Beine zu machen, wenngleich er doch ein wenig aggressiver aussehen dürfte. Der Tuner Piecha aus Rottweil steckt das Schmusekätzchen in ein angemessenes Superheldenkostüm.

Um 30 Millimeter tiefergelegt kauert der Räuber angrifflustig mit neuen Schwellern und Schürzen knapp über dem Boden und wartet nur darauf ahnungslose Beute zu vernaschen. Dank des Aerodynamik-Kits inklusive Heckdiffusor und großem Flügel hetzt die Katze auch bei hohen Geschwindigkeit ohne Anstrengung über den Asphalt.

Das Überraschungsmoment weiß der Piecha Jaguar F-Type Evolution 3,0 V6 Coupé dank eines neu abgestimmen Motormanagements auf seiner Seite. Das Chip-Tuning verhilft dem Sportwagen zu einem direkten Ansprechverhalten, selbst bei niedrigen Drehzahlen.

Michael Gorissen

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.