Peugeot 3008 Facelift: Preise für Crossover sinken Feinschliff und neue Preisliste

31.10.2013

Der Crossover Peugeot 3008 erhält eine optische Auffrischung, des weiteren dürfen sich potenzielle Kunden über eine Preissenkung für Benziner, Diesel und Hybrid freuen

Peugeot hat beim Crossover-Modell 3008 die Preise gesenkt. Den Basisbenziner mit 120 PS bietet der französische Autobauer nun ab 21.900 Euro an und somit 1000 Euro günstiger als bisher. Der Preis für den 115 PS starken Einstiegsdiesel wurde um 300 auf 24.750 Euro reduziert.

 

Peugeot 3008: Günstiger und neue Scheinwerfer

Der Diesel-Hybrid mit 200 PS und einem kombinierten Kraftstoffverbrauch von 3,4 Litern (CO2-Ausstoß: 88 g/km) ist ab 34.450 Euro zu haben, er kostete bisher 400 Euro mehr. Bei Ausstattungspaketen für den 3008 hat Peugeot nach dem Facelift ebenfalls Preisabstriche gemacht.

Front und Heck des Crossovers wurden dem aktuellen Markendesign angepasst: Das Auto hat Scheinwerfer mit flachen LED-Lichtleitern, neue Rückleuchten sowie einen neu gestalteten Kühlergrill bekommen.

AUTO ZEITUNG

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.