Peugeot 207 CC 120 VTi - Frische Brise Peugeot 207 CC 120 VTi

09.09.2009

Der Deutschen liebstes Cabrio kommt aus Frankreich. Für 2010 wurde der Peugeot 207 CC leicht überarbeitet

Eckdaten
PS-kW120 PS (88 kW)
AntriebVorderrad, 5 Gang manuell
0-100 km/h11.8 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Preis19.600,00€

Zumindest beim Cabriolet lassen sich die Deutschen vom französischen „savoir vivre“, der Kunst zu leben, anstecken. Wie sonst ist es zu erklären, dass der Peugeot 207 CC in 2008 und auch in diesem Jahr mit bisher 8057 Exemplaren das meistverkaufte Cabrio ist? Für das Modelljahr 2010 nahm Peugeot am kleinen Gallier nun behutsame kosmetische Änderungen vor und verpasste ihm unter anderem LED-Rückleuchten und neue Nebelscheinwerfereinfassungen.

Unter der Haube war Großreinemachen angesagt: Der 1,6-Liter-Vierzylinder mit 120 PS, den Peugeot/Citroën (PSA) zusammen mit BMW entwickelt hat, erfüllt nun die Euro-5-Abgasnorm. Nach wie vor arbeitet der Motor drehfreudig und kultiviert, tritt im Drehzahlkeller aber etwas müde an. Beim Spritsparen soll jetzt eine – allerdings etwas zu klein geratene – Schaltanzeige helfen. Mit einem Testverbrauch von 8,3 Liter Super auf 100 km zählt der 207 CC nicht gerade zu den Sparsamen.

SEHR GUTE BREMSEN
Kein Wunder, denn dem Fahrer bleibt nicht verborgen, dass mit dem Testwagen in der Platinum-Ausstattung immerhin 1330 kg in Bewegung gebracht und gehalten werden müssen. So sind für den Standardsprint von Null auf 100 km/h 11,8 Sekunden nötig. Das ist nicht gerade temperamentvoll, reicht aber völlig aus, um die Landschaft zu genießen, ohne dabei zum Verkehrshindernis zu werden. Hilfreich wäre allerdings ein sechster Gang, denn eine forcierte Fahrweise erfordert hohe Drehzahlen. Dabei hält das Fahrwerk locker mit und lässt den Franzosen flink um die Ecken wieseln. Die Bremsen bringen den 207 CC aus 100 km/h nach 35,6 Metern zum Stillstand – ein hervorragender Wert.

Spielen Sie jetzt unser kostenloses Cabrio Foto-Quiz:
» Wo befinden sich die Cabriolets? Finden Sie die richtigen Paare!

Schlechte Straßen meistert der Peugeot hinreichend verwindungssteif, er dürfte aber etwas sensibler anfedern. Wer die frische Brise eines Spätsommertages genießen möchte, bekommt ab 19 600 Euro beim Peugeot-Händler den 207 CC-Schlüssel in die Hand gedrückt. Elmar Siepen

Fazit

Technische Daten
Motor 
Zylinder4-Zylinder, 4-Ventiler
Hubraum1598
Leistung
kW/PS
1/Min

88/120
6000 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
160
4250 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe5 Gang manuell
AntriebVorderrad
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: innenbelüftete Scheiben
Bereifungv: 205/45 R 17 W
h: 205/45 R 17 W
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)1330
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)11.8
Höchstgeschwindigkeit (km/h)190
Verbrauch 
Testverbrauch8.3l/100km (Super)
EU-Verbrauch6.4l/100km (Super)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)149

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.