Crossover Peugeot 2008: Details zu Preis und Ausstattung Preise für neuen Crossover

02.04.2013

Nach der Premiere auf dem Genfer Autosalon 2013 gibt Peugeot jetzt die Deutschland-Preise für das neue Crossover 2008 bekannt

Mit dem 2008 präsentiert Peugeot das erste Weltauto der Marke, das auf drei Kontinenten entwickelt wurde und nahezu überall auf der Welt Kunden gewinnen soll. Der Kleinwagen 208 bildet dabei die Basis. Ab sofort ist das Crossover auch in Deutschland bestellbar, dazu gibt Peugeot auch Details zu Preis und Ausstattung bekannt.

 

Peugeot 2008: Crossover ab 14.700 Euro

Der günstigste Peugeot 2008 steht mit 14.700 Euro in der Preisliste. Dafür gibt es den 82 PS starken Basis-Benziner und die Ausstattungslinie Access. Darin enthalten sind LED-Tagfahrlichter, elektrische Außenspiegel, sechs Airbags und ein Bordcomputer. Mit der Version Active kommen Audioanlage, Lederlenkrad und ein 7-Zoll-Touchscreen hinzu, das Top-Modell Allure verfügt serienmäßig über Zweizonen-Klimaautomatik und Ambiente-Beleuchtung.

Wer viel unterwegs ist und daher Diesel bevorzugt, zahlt mindestens 18.950 Euro für den Peugeot 2008 Active e-HDI FAP 92 mit Start-Stop-Automatik und automatisiertem Schaltgetriebe. Mit dieser Kombination soll das 208-SUV im EU-Mix nur 3,8 Liter auf 100 Kilometern verbrauchen.

Jonas Eling

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.