Oschersleben: Audi dominiert beim ersten Training Vier Audi mit Bestzeit

17.09.2010

Beim ersten Freien Training in der Motorsportarena Oschersleben fuhren gleich vier A4 DTM in Bestzeit durchs Ziel. Den ersten Rang belegte Timo Scheider

Beim ersten Freien Training in der Motorsportarena Oschersleben haben sich die Audi-Teams in einer guten Verfassung präsentiert. Dabei fuhr Timo Scheider am Freitagnachmittag mit 1:23.071 Minuten die schnellste Runde. Mit rund sieben Zehnteln Abstand folgte Audi-Teamkollege Mattias Ekström im Der Audi A4 DTM der Saison 2010 auf dem zweiten Platz.

>> Jetzt Audi DTM Packages sichern: DTM Ticket Shop

Oliver Jarvis (Audi Sport Team Abt Sportsline) und der Spanier Miguel Molina (Audi Sport Rookie Team Abt), der sich bereits in der vergangenen Rennen in starker Form präsenteirt hatte, folgten auf den Rängen drei und vier.

Auch Mike Rockenfeller (7.) und Markus Winkelhock (10.) schafften es unter die besten zehn. Martin Tomczyk wurde Zwölfter, der Franzose Alexandre Prémat beendete als 13. das Training. Die einzige Frau unter den Audi-Piloten, Katherine Legge musste sich mit Platz 17. begnügen.

AUTO ZEITUNG

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 14,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.