Opel Meriva

Der Opel Meriva ist ein Minivan, der seit 2003 zum Modellprogramm der Rüsselsheimer gehört. Seit 2010 steht die zweite Generation des Viertürers bei den Händlern – die auffälligste Besonderheit: die gegenläufig öffnenden Seitentüren. Ab 16.150 Euro gibt es den kleinen Van, für den es acht verschiedene Motorisierungen gibt. Der Spitzen-Benziner hat 1,4 Liter Hubraum und bringt es dank Turboaufladung auf 140 PS. Im stärksten Dieselmotor schlummern 130 Turbo-getriebene Pferdestärken.

Neuheiten von Opel und VW: Astra, Meriva, Tiguan Golf  Co.
Auto Neuheiten

Opel & VW: Sieben Neuheiten bis 2017

Opel mischt die Karten neu: Astra schlanker, Meriva und Zafira als Crossover. VW hält mit dem frisch gelifteten Golf und ab Herbst dem Tiguan dagegen