Auto-Technik: Opel entwickelt neue 1,6-Liter-Turbobenziner und Turbodiesel Neuer Schwung für Opel

29.05.2013

Opel startet die Auffrischung seines Motorenprogramms. Neu entwickelte 1,6-Liter-Turbobenziner und ein Turbodiesel sollen besonders sauber, leise und sparsam arbeiten

Bei Opel hat das große Aufräumen begonnen: Bis zum Jahr 2016 will das Unternehmen 80 Prozent seiner Motorenpalette erneuern. Konkret heißt das: Die Rüsselsheimer werden drei komplett neue Motorenfamilien mit insgesamt 13 Triebwerken und den dazu passenden Getrieben – inklusive einer selbst entwickelten Doppelkupplung-Variante – an den Start bringen.

 

Opel erneuert bis 2016 80 Prozent Der Antriebspalette

Den Anfang machen zunächst zwei neu konstruierte 1,6-Liter-Turbo-Benziner und ein ebenfalls 1,6 Liter großer Turbo-Diesel. Dabei setzen die Opelaner auf sparsam arbeitende Downsize-Technik, also auf Triebwerke mit verringertem Hubraum bei gestiegener Leistung. Der Trick dieses Spagats: Kleine, leichte Motorenteile helfen, die innermotorischen Verluste und damit den Verbrauch klein zu halten.

Um dennoch eine große Leistungsausbeute zu realisieren, setzen die Techniker auf Hightech-Einspritzung und Turbo-Beatmung. Die Vierzylinder haben eine Benzin-Direkteinspritzung. Diese so genannte SIDI (Spark Ignition Direct Injection) soll für viel Drehmoment und Laufruhe sowie geringen Verbrauch und niedrige Abgas-Emissionen sorgen. Opel spricht sogar von einem Drehmomentplus von 30 Prozent und einem um 13 Prozent geringeren CO2-Ausstoß.

Während der „Eco Turbo“ 170 PS leistet und 280 Newtonmeter Drehmoment bereit stellt, liefert der stärkere „Performance Turbo“ sogar 200 PS und 300 Newtonmeter. Das wird hauptsächlich durch die Software für die Motorsteuerung und eine veränderte Kolbenmuldenform erreicht. Für besonders gute und vibrationsarme Laufruhe soll es den 170-PS-Benziner in einer Variante auch mit zwei gegenläufigen Ausgleichswellen geben. Die neuen Aggregate kommen noch in diesem Jahr in Astra, Zafira und im Cabriolet Cascada zum Einsatz.

> > Teil 2 und technische Daten finden Sie auf der nächsten Seite

Der komplett neu entwickelte 1,6-Liter-Turbodiesel startet mit 136 PS und 320 Nm Drehmoment – er tritt damit die Nachfolge des aktuellen 1,7-Liter-Triebwerks in mehreren Modellreihen an. Weitere leistungsstärkere Varianten sollen folgen. Besonders stolz sind die Opel-Ingenieure auf seine große Laufruhe. Um eine besonders sanfte Verbrennung zu erreichen, sind bis zu zehn Einspritzvorgänge pro Arbeitstakt möglich. Mit Drucksensoren in den Glühkerzen wird die Verbrennungsqualität in Echtzeit überwacht.

Und um die Euro-6-Norm zu erfüllen, statten die Rüsselsheimer die neuen 1.6 CDTI ecoFLEX mit einem „Blue-Injection-SCR-System“ aus. Dieses dient zur Abgasnachbehandlung der Stickoxide durch Harnstoffeinspritzung (AdBlue) in den Abgasstrang. Die BlueInjection-Technik soll sukzessive in den größeren Dieselfahrzeugen von Opel zum Einsatz kommen

TECHNIK
1.6 SIDI ECO TURBO

Motor 4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbo, Direkeinspritzung Hubraum 1598 cm³ Steuerung Kette Leistung bei 125kW/ 170 PS 4250 - 6000 /min Max.Drehmoment bei 280 Nm 1650 - 4250 /min Verdichtung 10,5 : 1 Motorblock Grauguss mit Alu-Grundplatte Kraftstoff Super 91-98 Oktan Abgasnorm Euro 6
¹ Werksangaben
1.6 SIDI PERFORMANCE TURBO

Motor 4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbo, Direkeinspritzung Hubraum 1598 cm³ Steuerung Kette Leistung bei 147kW/ 200 PS 4700 - 5500 /min Max.Drehmoment bei 300 Nm 1750 - 4700 /min Verdichtung 9,5 : 1 Motorblock Grauguss mit Alu-Grundplatte Kraftstoff Super 91-98 Oktan Abgasnorm Euro 6
¹ Werksangaben 1.6 CDTI ecoFlex

Motor 4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbodiesel, Partikelfilter, 2000 bar Hubraum 1598 cm³ Steuerung Kette Leistung bei 100kW/ 136 PS 3500 - 4000 /min Max.Drehmoment bei 320 Nm 2000 /min Verdichtung 16,0 : 1 Motorblock Voll-Aluminium Kraftstoff Diesel Abgasnorm Euro 6

Holger Ippen

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.