Opel Monza Concept: Live-Bilder von der IAA 2013 Echt schön

11.09.2013

Bei Opel blickt man optimistisch in die Zukunft und präsentiert auf der IAA die schicke Coupé-Studie Monza mit Flügeltüren

Mit Hersteller-Bildern von neuen Autos ist es ja immer so eine Sache. Da wird stundenlang perfekt ausgeleuchtet, der Hintergrund gestaltet und schließlich wandert alles nochmal in den Photoshop.

 

Live-Bilder: Das Opel Monza Concept auf der IAA 2013

Was am Ende wirklich zählt, ist wie das Auto tatsächlich aussieht, wie es wirkt, wenn man davor steht und vielleicht eher zwei als zwanzig Minuten Zeit hat, um die Kamera an der richtigen Stelle zu positionieren. Wir machen auf der IAA 2013 den Test beim neuen Opel Monza Concept 2013, dem Blech gewordenen Zukunfts-Optimismus mit Blitz im Logo.

Und man muss sagen: Ja, der passt. Breit und sportlich liegt die Monza-Studie da, spektakulär die riesigen Flügeltüren, aber trotz aller Raumschiffigkeit immer ganz klar Opel. Und genau das soll er sein. Der Opel von Morgen, ein Ausblick auf die künftige Designsprache, keine Ankündigung eines konkreten Serienmodells. Das wäre auch zu schön - nicht nur beim Blick auf die Hersteller-Bilder...

Jonas Eling

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.