Erlkönig Opel Corsa Facelift 2014: Kleinwagen erhält Auffrischung Gravierende Verjüngungskur

22.05.2013

Opel Corsa (D) - Facelift 2014 als Erlkönig: Ein neuer Kleinwagen aus dem Hause lässt noch einige Zeit auf sich warten. Als Überbrückung fungiert der aufgefrischte Corsa

Der Opel Corsa gehört längst zu den Traditionalisten der deutschen Automobilkunst. Seit 2006 fährt der Kleinwagen aus Rüsselsheim in vierter Generation auf den Straßen dieser Welt und bekam 2010 lediglich ein eher bescheidenes Facelift spendiert.

Nun haben unsere Erlkönig-Jäger einen neuerlich aufgefrischten Vertreter bei Testfahrten erwischt, bei dem es sich definitiv nicht um einen möglichen Nachkommen in Form des Corsa E handelt.

 

Opel Corsa D: Weiteres Facelift statt neue Generation

Während viele Anhänger sehnsüchtig auf die nächste Generation warten, läuft es nun wohl darauf hinaus, dass der Hersteller dem Modell eine weitere Überarbeitung verpasst - diesmal jedoch gravierender als beim ersten Mal. Während viele Konkurrenten ihre Vertreter in dem beliebten Segment längst neu aufgelegt oder zumindest auf den neuesten Stand gebracht haben, kommt der Opel Corsa mittlerweile eher altbacken daher, was sich auch auf die Verkaufszahlen niederschlägt.

Nun jedoch sollen Frontpartie und Innenraum auf Moderne getrimmt werden und sich dabei auch an dem gelungenen neuen Adam orientieren. Die Lenkung soll sich stark verbessern und das Armaturenbrett in Sachen Funktionalität dem Trend der Zeit folgen. Erwartungsgemäß könnten auch neue Motoren für ein Plus an Fahrdynamik zum Einsatz kommen.

Patrick Freiwah

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.