Opel Adam S (2015): Preis & Motor Der böse Wolf

08.08.2017

Wie ein echter Adam stellt auch das S-Modell den Käufer vor die Qual der Wahl - zumindest, wenn es um die Ausstattung geht. Ansonsten zeigt sich der Opel Adam S 2015 weniger verspielt: 150 Turbo-PS, ein Sportfahrwerk und OPC-Bremsen werden auch die Herren der Schöpfung begeistern

"Topmodell", "Adam" - da schießt dem ein oder anderen doch unweigerlich diese Casting-Show mit Heidi Klum in den Kopf. Grausam! Während die Damenwelt den kleinen Adam einfach nur süß fand, mochte Mann gar nicht mehr hinschauen. Doch taten wir dem Adam dabei nicht unrecht? Vielleicht rührte unsere Ablehnung daher, dass die werte Lebensgefährtin die Herrschaft über die Fernbedienungen errungen hatte und die Stimmung generell im Keller war. Jetzt versöhnt Opel die unterlegene TV-Bruderschaft. Mit einem neuen Adam. Als Topmodell - für Männer! Der neue Sportler Opel Adam S wird von einem 150 PS starken 1,4-Liter-Turbo-Vierzylinder angetrieben und generiert zwischen 3000 und 4500 Touren ein Drehmoment von 220 Newtonmetern. In Verbindung mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe spurtet der neueste Zögling der Adam-Familie in 8,5 Sekunden auf Tempo 100. Opel gibt für den Adam S eine Spitzengeschwindigkeit von über 200 km/h an. Klingt nicht unbedingt nach einem Poser, zumal die restlichen technischen Angaben sportliche Fahreigenschaften vermuten lassen.

Speziell für den Adam S entwickelten die Opel-Techniker ein Sportfahrwerk sowie eine schärfere, direktere Lenkung. OPC-Bremsen halten den kleinen Wildfang im Zaum. Dessen rotlackierte Bremssättel blitzeln angriffslustig hinter serienmäßig montierten 18-Zoll-Leichtmetallfelgen hervor und passend farblich zu seinem roten Käppchen. Für einen Mann wäre er damit der böse Wolf, der sich nur als Rotkäppchen verkleidet hat. Die Damen denken da wahrscheinlich wieder nur an Shopping. Wer will es Ihnen verdenken, ist doch auch das S-Modell ein Spross der Adam-Familie. Mit unzähligen Ausstattatungsvarianten und Kombinationsmöglichkeiten, lässt sich auch der Sportler je nach Gustus individualisieren. Zum Serienumfang gehört der Heckspoiler. Und der bleibt! Hier noch kurz der Zeitplan des Adam S, bis er endlich seine Kunden Anfang 2015 erreicht: Ein erstes Treffen erfolgt auf dem Pariser Salon 2014. Bestellungen nimmt Opel ab November entgegen. Dann stehen auch die Preise fest. Bis dahin sollte man die Wahl für den einen Opel Adam S getroffen haben und sich bloß nicht von anderen Topmodells ablenken lassen.

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.