Opel-Absatz: Starke Verkaufszahlen im August 2015 Der Opel-Absatz steigt

03.09.2015

Der zuletzt angeschlagene Autobauer Opel meldet das beste August-Ergebnis seit vier Jahren. Die Verkaufszahlen zogen stark an. Vor allem der Mokka legte kräftig zu.

Dank kräftig gestiegener Verkaufszahlen hat der Autobauer Opel in Deutschland seinen Marktanteil auf den höchsten August-Wert seit 2011 verbessert. Mit knapp 17.000 Neuwagen setzte der Hersteller im August 13,3 Prozent mehr ab als zwölf Monate zuvor, wie das Unternehmen am Mittwoch in Rüsselsheim mitteilte. Der Opel-Marktanteil erhöhte sich demnach gegenüber dem Vorjahresmonat um einen halben Prozentpunkt auf 7,5 Prozent.

 

August 2015: Opel Absatz steigt rapide

Vor allem der Absatz des kompakten SUV Mokka kletterte: Im August verkauften die Rüsselsheimer in Deutschland 2638 Fahrzeuge und damit fast 68 Prozent als vor einem Jahr. Von Januar bis August stieg die Zahl der Opel-Pkw-Neuzulassungen um 2,8 Prozent auf 151.664 Fahrzeuge.

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 87,10
Sie sparen: 36,89 EUR (30%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.