Oettinger VW Golf 7 GTI und GTD: Tuning mit Bodykit und bis 350 PS Die Essenz kommt noch

24.07.2013

Traditions-Tuner Oettinger präsentiert ein umfangreiches Veredelungsprogramm für die VW Golf 7 Sportversionen GTI und GTD

Wer Oettinger nur aus dem Getränkemarkt kennt, der hat etwas verpasst. Denn seit über 40 Jahren meldet sich der Tuner aus Hessen immer dann ziemlich laut zu Wort, wenn ein neuer Golf GTI vorgestellt wird - man erinnere sich an die Oettinger-16-Ventil-Motoren im Ur-GTI. 2013 ist es wieder soweit: der VW Golf 7 GTI rollt zu den Händlern und Oettinger zeigt, was man mit dem Kompakt-Sportler so alles anstellen kann.

 

Oettinger - Tuning für VW Golf 7 GTI und GTD

Da wären ein Bodykit mit neuen Schürzen, Seitenschweller, Heckdiffusor, Dachspoiler und natürlich einer Sport-Abgasanlage für die wahre Sound-Kulisse. Das Aerodynamik-Paket (ab 1.990 Euro) passt auch auf den Diesel-Ableger VW Golf VII GTD, ebenso wie die in Laser-Technik geschweißten 19-Zoll-Felgen (ab 475 Euro pro Stück).

Die Oettinger-Fans werden nun nervös mit den Füßen wippen, wo bleibt die Tuning-Essenz? Keine Sorge, der technische Teil kommt im Laufe des Jahres. So verspricht man Gewindefahrwerke, Ladeluftkühler, Sperrdifferenziale und, besonders wichtig, Leistungssteigerungen. 350 PS und mehr sollen drin sein - wir sind jedenfalls gespannt...

Jonas Eling

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 77,19
Sie sparen: 46,80 EUR (38%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.