Novitec Tridente Maserati GranCabrio MC: Leistungssteigerung auf 646 PS Poseidons Liebling

18.06.2013

Italien-Tuner Novitec Tridente präsentiert ein Tuning-Programm für das Maserati GranCabrio MC mit auf 646 PS leistungsgesteigertem Kompressor-V8

Wenn Poseidon seinen Dreizack schwingt, versinken Schiffe und Seebeben verbreiten Angst und Schrecken unter den tapferen Seefahrern der griechischen Mythologie. Gut, Angstzustände und Flutwellen löst er wohl nicht aus, der Maserati GranCabrio MC, mit Kompressor-V8 unter der Motorhaube und Dreizack-Logo am Grill lässt er aber durchaus die Boulevards und Strandpromenaden erbeben. Besonders mit einer Nachbearbeitung von Novitec Tridente.

 

Novitec Tridente Maserati GranCabrio MC - Tuning auf 646 PS

Denn die auf das Muntermachen von Supersportlern spezialisierte Tuning-Schmiede versieht das ab Werk eskalativste GranCabrio mit einer umfangreichen Leistungssteigerung auf 646 PS und 624 Nm Drehmoment. Dazu wird die Soft- und Hardware des Luxus-Sportlers gründlich überarbeitet: ein voluminöserer Ansaugtrakt, neue Einspritzdüsen und vor allem ein neues Kompressor-System gehen einher mit einer sorgfältigen Kennfeld-Optimierung.

Im Stand ist vom renovierten Motorraum nicht viel zu sehen, nur eine neue Motorhaube mit besserer Belüftung und 105-Millimeter-Endrohre geben mehr oder minder dezente Hinwerise. Wer's gern offensichtlicher mag, kann das GranCabrio MC dazu mit Schmiederädern und einem Gewindefahrwerk ausstatten und sich auch den Innenraum individualisieren lassen. Allerdings spielen auch die Preise für die Nachbehandlung auf Supersportwagen-Niveau: 28.441 Euro berechnet Novitec, doch für knapp 650 PS gibt Poseidon bestimmt auch seinen Dreizack in Zahlung...

Jonas Eling

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.