Novitec Lamborghini Aventador: Tuning für den Supersportler Doping für den Kampfstier

02.07.2013

Mit einem großen Aerodynamik-Paket und viel Leichtbau schärft Novitec den Lamborghini Aventador nach. Ein Motor mit 1000 PS ist in Arbeit

Wenn eine hautnahe Begegnung mit einem Kampfstier bevorsteht, sollte man das wilde Tier zuvor nicht unbedingt provozieren. Doch wer am Steuer des 700 PS starken Lamborghini Aventador gelernt hat, die wilde Bestie zu kontrollieren, könnte sich nach einiger Zeit den nächsten Adrenalin-Schub wünschen.

 

Novitec Lamborghini Aventador: Tuning für den Supersportler

Klar ist, dass es mit 30, 40 oder 50 Mehr-PS in dieser Leistungsklasse nicht getan ist – hier müssen deutlich größere Geschütze aufgefahren werden, um nachhaltig zu beeindrucken. Das weiß man auch bei Novitec Torado, denn die neue Lamborghini-Sparte der Italien-Spezialisten aus Stetten kann auf die Erfahrungen zurückgreifen, die man im Kontakt mit Tuning-Kunden von Ferrari (Novitec Rosso) und Maserati (Novitec Tridente) gesammelt hat.

Was genau man sich unter großen Geschützen vorstellen darf, macht eine vierstellige Zahl deutlich: Per Bi-Kompressor-Aufladung will Novitec dem V12-Triebwerk des Aventador unglaubliche 1000 PS entlocken. Bis es so weit ist, dürfen sich die Kunden vom umfangreichen Novitec Aerodynamik-Programm überzeugen lassen, das dem Mittelmotor-Sportler einen noch markanteren Auftritt beschert.

Das Windkanal-erprobte Bodykit kann auf Wunsch in Sicht-Carbon bestellt werden und reduziert nachweislich den Auftrieb an der Vorderachse, was die Fahrstabilität erhöht. Der große Heckflügel sorgt in Kombination mit dem Doppel-Diffusor für spürbar mehr Abtrieb an der Hinterachse und damit der Motor den zu erwartenden Belastungen standhalten kann, hat Novitec auch die Be- und Entlüftung des Motorraums optimiert.

Ein Gewindefahrwerk, eine leichte Abgasanlage aus Inconel und Leichtmetallräder in 20 oder 21 Zoll runden das schon jetzt erhältliche Tuning-Paket ab. Und wer nicht bis zur Fertigstellung des 1000 PS-Motors warten will, kann sich bei Novitec schon jetzt ein wenig weiterhelfen lassen: Die Abgasanlage ermöglicht in Kombination mit neuen Motorkennfeldern eine Leistungssteigerung um immerhin 48 PS – und mit 748 PS kann man sich ja übergangsweise auch arrangieren, oder?

Benny Hiltscher

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.