Nothelle Audi Q7 3.0 TDI Grosse Nummer

15.03.2007

Nothelle sorgt mit dem Audi Q7 3.0 TDI für Aufsehen. 275 Diesel-PS sorgen für Schub, die neu abgestimmte Luftfederung bleibt komfortabel

Eckdaten
PS-kW275 PS (202 kW)
AntriebAllradantrieb, permanent, 6 Gang Automatik
0-100 km/h7.9 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Preis50.800,00€

Wenn in Zeiten der Emissions- und CO2-Diskussionen ein SUV eine Daseinsberechtigung hat, dann ein Audi Q7 3.0 TDI. Kaum ein Konkurrent – vom Mercedes GL 320 CDI einmal abgesehen – kombiniert großzügige Platzverhältnisse, Reisekomfort, praktischen Nutzwert und moderaten Verbrauch so gut wie der große Audi mit Dieselmotor. Die stärkeren V8-Benziner-Modelle erscheinen im Vergleich dazu geradezu sinnlos angesichts ihres geringen Temperamentvorsprungs bei zugleich hohen Verbräuchen. Andererseits: Für die Tuningbranche ist es eine Herausforderung, dem 233 PS starken 3.0 TDI ein Leistungsplus zu verpassen, denn einen kräftigeren Diesel gibt es derzeit bei Audi nicht. Jens Nothelle, Chef des traditionsreichen VW- und Audi-Tuning- Unternehmens, stellt unmissverständlich klar: "Für den deutschen Markt kommt nur eine Leistungssteigerung der TDI-Modelle in Frage – ganz im Gegensatz zu unseren Exportmärkten in den USA und im nahen Osten, wo der Diesel keine Rolle spielt." Natürlich weiß auch Nothelle, dass 42 zusätzliche PS unter der Haube aus einem Q7 keinen Sportwagen machen, aber 580 Newtonmeter Drehmoment bei niedrigen 1750 Umdrehungen sorgen für kraftvollen Anschub. Der silberne 2,4-Tonner, der mit seinen Kotflügelverbreiterungen, dem tief gezogenen Spoiler-Stoßfänger und den vier armdicken Abgasendrohren einen überaus kraftvollen Eindruck hinterlässt, springt geradezu aus dem Stand nach vorn. In Kombination mit der sanft und schnell schaltenden Sechsstufenautomatik erlebt der Fahrer eine nahezu gleichförmige, aber eben auch überaus druckvolle Beschleunigung. Nach nur 7,9 Sekunden liegt Tempo 100 an, nach 20,3 Sekunden 160. Das Serienpendant benötigt 8,8 und 21,2 Sekunden für die entsprechenden Geschwindigkeiten. Noch deutlicher wird die Potenz des Nothelle 3.0 TDI, wenn der Serien-V8 4.2 FSI (350 PS) zum Vergleich herangezogen wird, der mit 7,8 Sekunden für den Standardsprint nur unwesentlich schneller ist. Der mit neu abgestimmter Common-Rail-Einspritzung optimierte TDI benötigt nur geringfügig mehr Diesel pro 100 Kilometer – 11,9 statt 11,7 Liter. Ein guter Wert angesichts der stattlichen Bereifung, die zusammen mit der elektronischen Tieferlegung des Luftfederfahrwerks (35 mm) das maximal Mögliche in Bezug auf Kurvendynamik herausholt. Die Seitenneigung ist spürbar reduziert und die Untersteuertendenz bei zu schnellem Kurveneingangstempo dank verbesserten Grips minimiert. Ein weiterer Vorteil der großen Bereifung: Die Bremswege reduzieren sich um annähernd zwei Meter auf bis zu unter 36 Meter – ein echter Sicherheitszuwachs. Dass trotz der großen Bereifung und der Tieferlegung das Komfortverhalten nur marginal beeinträchtigt wird, liegt an der besonderen Programmierung der Fahrwerkssoftware. Ab 80 km/h hebt sich der Nothelle-Q7 wieder auf die Höhe des Serien- Audi an, sodass gerade bei zügiger Landstraßen- oder Autobahnfahrt der Komfort erhalten bleibt. Fazit: Der Nothelle ist ein echter Hingucker, der mit gezielten Tuningmaßnahmen überzeugt. Die Preise für die Umbauten sind fair, zumal Nothelle die Herstellergewährleistung ohne Kilometerbegrenzung bietet. Martin Hube

Technische Daten
Motor 
ZylinderV6-Zylinder, 4-Ventiler, Turbodiesel
Hubraum2967
Leistung
kW/PS
1/Min

202/275
4400 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
580
1750 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe6 Gang Automatik
AntriebAllradantrieb, permanent
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbel. Scheiben
h: innenbel. Scheiben
Bereifungv: 295/30 ZR 22
h: 295/30 ZR 22
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)2415
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)7.9
Höchstgeschwindigkeit (km/h)225
Verbrauch 
Testverbrauch11.9l/100km (Diesel)
EU-Verbrauchk.A.
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)k.A.

Tags:
Diagnosegerät (Alle PKWs)
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 6,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (30%)
Auto-Entfeuchter
UVP: EUR 19,90
Preis: EUR 10,90 Prime-Versand
Sie sparen: 9,00 EUR (45%)
Handyhalterung
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.