Norisring: Audi R15 TDI fährt Demorunden AUDI R15 auf dem Norisring

10.08.2010

Prominente Gäste, zwei Premieren und die Le-Mans-Gewinner von Audi sind nur einige Attraktionen beim DTM-Heimspiel auf dem Norisring (2. bis 4. Juli)

Die Zuschauer in Nürnberg erleben den Le-Mans-Gewinner von Audi: Der siegreiche Le-Mans-Dreifachsieg im Audi R15 TDI mit der Startnummer 9, der beim berühmten 24-Stunden-Rennen einen neuen Distanzrekord aufgestellt hat, wird am Wochenende gegenüber der Audi VIP Lounge auf der Zeppelinwiese ausgestellt. Am Sonntag um 13:05 Uhr dreht der Siegerwagen eine Demonstrationsrunde auf dem Norisring.

Zu Gast in Nürnberg werden auch Timo Bernhard und Romain Dumas sein. Die beiden Sportwagen-Piloten, die gemeinsam mit Mike Rockenfeller die 24 Stunden von Le Mans gewonnen haben, werden "Rocky" bei seinem nächsten DTM-Einsatz anfeuern und sonntags am Ausstellungsstand des R15 TDI Autogrammwünsche des Publikums erfüllen.

Wie jedes Jahr werden zahlreiche prominente Gäste aus Sport und Gesellschaft in Nürnberg erwartet. Bei Audi haben sich Medienmanager Martin Krug und Radiomoderatorin Verena Kerth, Moderator und DJ Markus Kavka, Schauspieler Tommi Ohrner und zahlreiche DSV-Ahtlethen angesagt.

>> Jetzt Audi DTM Packages sichern: DTM Ticket Shop

Die besondere Bedeutung des Norisring-Rennens unterstreicht auch die Anwesenheit von vier Vorständen und zwei Betriebsratsvorsitzenden von Audi: Rupert Stadler, der Vorstandsvorsitzende, Michael Dick, Vorstand Technische Entwicklung, Peter Schwarzenbauer, Vorstand Marketing und Vertrieb, sowie Axel Strotbek, Vorstand Finanz und Organisation, werden in Nürnberg erwartet. Mit Peter Mosch (Gesamtbetriebsrat) und Norbert Rank (Betriebsrat Neckarsulm) sind auch die führenden Arbeitnehmervertreter beider deutscher Standorte der Marke zugegen.

Eine Fahrzeugpremiere erlebt die DTM mit dem neuen Audi RS 5 Coupé: Das 331 kW starke Hochleistungsmodell wird erstmals in der DTM als Safety Car eingesetzt. Ebenso können die Zuschauer den neuen, 412 kW starken Audi R8 GT erstmals bei der DTM bewundern. Der auf 333 Exemplare limitierte Sportwagen wird am Audi Shop zu sehen sein und beim Audi Drive Away am Sonntag über die Rennstrecke fahren.

Der neue Audi A1 begegnet den Fans in Nürnberg in vielfältiger Form: Neben drei serienmäßigen Audi A1 am Fantreff wird die Wörthersee-Collection am Eingang des DTM-Fahrerlagers präsentiert. Die Modelle in den Erscheinungsbildern "FC Bayern", "Follow Me", "Wasserwacht", "Competition" und "Pickerljäger" waren bereits bei ihrer Premiere in Österreich ein absoluter Blickfang.

Einen attraktiven Querschnitt durch die umfassende Modellpalette von Audi erleben die Zuschauer in Nürnberg auf der Strecke. Beim Audi Drive Away übergibt der Vertrieb Deutschland vier Audi A3 Cabriolet, sieben Audi A5 Cabriolet, neun Audi A5 Coupé bzw. Sportback, sechs Audi R8 Spyder sowie 20 Audi RS 6 an den Handel. Die Fahrzeuge drehen in zwei Gruppen am Sonntag um 13:05 Uhr sowie um 15:40 Uhr eine Runde auf der Rennstrecke.

Einen besonders vollen Terminkalender bewältigte Mattias Ekström. Der Schwede besuchte noch am Dienstagvormittag die Pressekonferenz am Norisring und reiste von dort direkt zum Audi-Motorsport-Presseclub nach Hamburg. Im Gourmet-Restaurant "Seven Seas" auf dem Süllberg trafen Ekström und seine Audi-Rennfahrerkollegen Tom Kristensen und Katherine Legge auf Sternekoch Karlheinz Hauser, Medienvertreter und prominente Gäste, darunter Skipper Tim Kröger, der wenige Tage zuvor bei der Kieler Woche mit dem Audi A1-Team die Deutsche Meisterschaft der Seesegler (Klasse ORC 1) gewonnen hatte, Schauspieler Till Demtrøder, der zur Krögers gemischter Segelcrew aus Profis und Amateuren zählte, und Ex-Spiegel-Chef Stefan Aust, der gerade mit der Übernahme des TV-Senders N24 für Schlagzeilen sorgte.

>> Das Buch zu 30 Jahre Audi Sport

Heimatlichen und besonders attraktiven Beistand erhält Markus Winkelhock dank Sponsor Playboy in der Startaufstellung am Norisring: Michaela Grauke, die ebenso wie der Audi-Werksfahrer aus dem Schwabenland stammt, wurde Playmate des Jahres 2009. Die Stuttgarterin wird als Grid Girl in Nürnberg vor dem Der Audi A4 DTM startet in die neue Saison ein begehrtes Fotoobjekt sein.

Die Audi VIP Lounge steht am Norisring im Zeichen von zwei Besonderheiten: Am Sonntag nach dem Rennen kommen die Gäste in der VIP-Hospitality in den Genuss eines exklusiven Konzerts von Christina Stürmer. Ein Audi V8 DTM, mit dem die Marke 1990 und 1991 die ersten beiden Titel in der DTM eingefahren hat, symbolisiert als Ausstellungsexemplar das Jubiläum "30 Jahre quattro", begleitet von Filmbeiträgen aus der großen Ära.

Am 31. Juli findet in Friedrichshafen einmal mehr der Benefiz-Prominenten-Event "Race-4-Kids" statt, der von DTM-Champion Timo Scheider mit initiiert wurde. Ihre Teilnahme bereits zugesagt haben unter anderem RTL-Moderatorin Sonja Zietlow, Schauspieler Raul Richter, Ex-Radprofi Jan Ullrich, Popsängerin Loona, DSDS-Star Daniel Schuhmacher, Schauspieler Axel Stein, Unternehmer Jochen Schweizer, Pro-7-Gesicht Jumbo Schreiner, Model Miriam Höller und Red-Bull-Air-Race-Pilot Hannes Arch. Mit Timo Scheider und Oliver Jarvis starten auch zwei Audi-DTM-Piloten bei dem Benefiz-Kartrennen.

AUTO ZEITUNG

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.