Nissan Sport Sedan Concept: Detroit Auto Show 2014 Rasante Limousine als Studie

07.01.2014

Auf der in Kürze beginnenden NAIAS zeigt Nissan seine Interpretation einer sportlichen Limousine der Zukunft. Ergänzt wird der Auftritt in Detroit um zwei bereits bekannte Studien

Kurz nachdem die Edeltochter Infiniti für die Detroit Auto Show 2014 das Konzept einer sportlichen Mittelklasse-Limousine angekündigt hat, meldet sich Nissan selbst zu Wort und springt in die gleiche Bresche: Für das erste Messehighlight des noch jungen Jahres (ab 18. Januar) kündigen die Japaner nun ebenfalls ein dynamisches Stufenheck-Modell an.

 

Nissan Sport Sedan Concept: Sportliche Limousine

Im Gegensatz zur Tochter werden wir beim Nissan Sport Sedan Concept noch nicht mit vollständigen Impressionen versorgt, auf dem vorab veröffentlichten Teaserbild sind lediglich die fließenden Formen der Frontpartie zu bewundern. Die Proportionen des Kühlergrills, der offenkundig von Chromelementen umrahmt ist, sind schmal. Die markanten Lichteinheiten besitzen eine pfeilförmige Optik und gehen nahtlos in die Gürtellinie über.

Über Details hüllt sich der Autobauer noch in Schweigen, doch die Expertise der Japaner bezüglich auf Athletik getrimmte Fahrzeuge ist unbestritten - schließlich gelang bereits die Entwicklung von Sportwagen-Ikonen wie GT-R oder 370Z. Dieses Know How kam laut Hersteller auch beim Sport Sedan Concept zum Tragen. Für weitere Infos dürfen wir gespannt auf den 14. Januar warten, wenn Detroit mit den Pressetagen seine Pforten öffnet.

Neben der Stufenheck-Studie werden zwei bereits bekannte Concept Cars auf der NAIAS 2014 präsentiert: IDx Freeflow und IDx NISMO (wir berichteten) sind Kompaktklasse-Coupés und speziell auf die Bedürfnisse von "Digital Natives" getrimmt.

Patrick Freiwah

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 86,10
Sie sparen: 37,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.