Nissan Pathfinder 2015: SUV-Premiere auf der Moskau Auto Show Erster Hybrid aus Russland

27.08.2014

Auf der Moskau Auto Show präsentiert Nissan die vierte Generation des Pathfinder. Der Geländewagen wird das erste in Russland gebaute Hybridfahrzeug

Der russische Automarkt hat sich in den vergangenen Jahren schnell und gut entwickelt. Auch Nissan profitiert vom Wachstumsschub und gibt für das laufende Jahr stolz einen Marktanteil von 6,5 Prozent an - gemeinsam mit den beiden Tochtermarken Infiniti und Datsun will man in den nächsten drei Jahren über eine Produktoffensive die Zehn-Prozent-Marke knacken.

 

Nissan Pathfinder 2015: Geländewagen aus Russland

90 Prozent aller vor Ort verkauften Fahrzeuge sollen dabei in Russland selbst produziert werden. So wie der neue Nissan Pathfinder 2015, der dieser Tage auf der Moskau Auto Show 2014 vorgestellt wird. Neben einem 3,5 Liter-Benziner ist der mit ordentlich Bodenfreiheit und Allradantrieb perfekt für russische Straßenverhältnisse augerüstete Geländewagen auch als Hybrid mit einem 2,5-Liter-Benziner erhältlich - das erste in Russland gebaute Hybrid-Fahrzeug überhaupt.

Jonas Eling

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.