Nissan Micra Facelift 2013: Preis- und Technik-Update Preise bekannt

04.09.2013

Die Preise für das Nissan Micra Facelift stehen fest. Ab dem 6. September gibt es den Japaner mit neuem Gesicht ab 11.250 Euro

Zog der Nissan Micra bisher die Frauenwelt mit großen Kulleraugen in seinen Bann, setzt das neue Facelift auf ein aggressiveres Äußeres. Der kleine Süße wird zum coolen Teenager und darf dennoch nicht bei Shopping-Trips fehlen. Jetzt steht auch der Preis fest: Das Nissan Micra Facelift steht für den Einkaufsbummel ab 11.250 Euro bereit.

 

Nissan Micra Facelift: Preis mit 98 PS-Motor ab 15.500 Euro

Dafür gibt es den Micra mit dem 1,2-Liter Beziner und 80 PS, die für Stadtverkehr vollkommen ausreichen, wie der Micra bereits im Test bewies. Für die höhere Acenta-Ausstattung sind dann schon mindestens 13.800 Euro fällig. In der Top-Linie "Tekna" koster das Nissan Micra Facelift mindestens 16.350 Euro. Wer den 98 PS-starken DIG-S-Dreizylinder bevorzugt, muss mindestens 15.500 Euro einplanen. Dann steht der Nissan Micra 2013 aber schon in der mittleren Acenta-Ausstattung vor der Haustür.

Im Vergleich zum Vorgänger steigen die Preise um wenige hundert Euro. Dafür erhält man aber ein Auto, bei dem über die Hälfte der Karosserieteile erneuert wurde. Und dank seines schärferen Auftritts wird er jetzt wohl nicht mehr ausschließlich Frauen von sich überzeugen.

Michael Gorissen

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.