Fahrbericht Nissan Juke Nismo 2WD 2013: Bilder und technische Daten Ein Juke für alle Fälle

11.02.2013

Der stärkste Nissan Juke mit 200 PS soll den Weg für Nissans sportlichen Auftritt in Deutschland ebnen – unter dem neuen Label Nismo. Erster Fahrbericht

Besonders sportliche Nissan tragen in Rennspielen für die Playstation den Namen Nismo. In Japan ist diese Spielewelt mit dem gleichnamigen Label Nismo längst real geworden – jetzt kommen Nissans Sportmodelle auch nach Deutschland. Erster Vertreter ist der Nissan Juke. Das Crossovermodell verkaufte sich 2012 allein in Deutschland über 12.000 Mal. Der neue Nissan Juke Nismo soll Lust auf mehr machen. Und der kleine, charismatische Japaner schafft das spielerisch. Er krönt die Baureihe nicht nur mit seinem Nismo-Signet, sondern auch mit vielen inneren Werten. Die Ausstattung ist einschließlich Klimaanlage und Navigationssystem vollständig. Spezielle, gut ausgeformte Sportsitze mit Alcantara-Bezug, ein Drehzahlmesser mit rot hinterlegten Ziffern, große Räder und sportlich-bullige Karosserieanbauteile heben ihn vom bisherigen Topmodell Tekna ab.

 

DER JUKE NISMO GIBT SICH ALS SPORTWAGEN

Zwar hören sich zehn PS mehr gegenüber der bisherigen 190-PS-Top-Motorisierung nicht nach sattem Punch an, aber die neue Abstimmung des Sportmodus lässt den Turbomotor bissiger am Gas hängen. Wichtiger als die Mehrleistung ist allerdings die gekonnte Abstimmung des überarbeiteten Fahrwerks und des ESP-Systems. Übertriebene Härten bleiben aus, vielmehr gibt sich der Juke angenehm feinfühlig. Er lenkt präzise ein und lässt sich spielerisch über verwinkelte Pisten treiben – Sportwagen light eben. Eine stärkere Variante mit gut 220 PS und noch schärferem Profil soll noch in diesem Jahr folgen.

Bereits im Februar steht der erste Nismo-Markenbotschafter hierzulande beim Händler. Mit Frontantrieb und manueller Schaltung kostet er dann 26.400 Euro. Für die Allradversion mit CVT-Getriebe verlangt Nissan einen Aufpreis von 3000 Euro.
Michael Godde

FAZIT: Der kleine Juke Nismo ist nicht nur der beste Juke, sondern auch eine Alternative zu Mini Cooper und Co.

> > Lesen Sie auf Seite 2: Technische Daten des Nissan Juke Nismo 2WD 2013 > >

TECHNIK  

Nissan Juke Nismo 2WD
Motor 4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbo
Hubraum 1618 cm³
Leistung 147 kW / 200 PS bei 6000 /min
Max. Drehmoment 250 Nm bei 2400 - 4800 /min
Getriebe 6-Gang, manuell
Antrieb Vorderrad
L /B /H 4165 / 1770 / 1565 mm
Radstand 2530 mm
Leergewicht 1293 kg
Kofferraum 550 - 830 l
FAHRLEISTUNG /
VERBRAUCH
 
0-100 km/h¹ 7,8 s
Höchstgeschwindigkeit¹ 215 km/h
EU-Verbrauch¹ 6,9 l S / 100 km
CO2-Ausstoß¹ 159 g/km
KOSTEN  
Grundpreis 26.400 Euro
¹ Werksangaben

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.