Nissan Juke Facelift 2014 in Genf: Kompakt-SUV wird noch markanter "Like" für "Like"

26.02.2014

Nissan zeigt im Internet "like" für "like" den überarbeiteten Juke. Das erfolgreiche Kompakt-SUV soll künftig noch markanter aussehen

Facebook, Twitter, Instagram, Google Plus - das 21. Jahrhundert gehört zweifelsohne den sozialen Netwerken. Auch quasi alle Autohersteller sind online unterwegs, teilen munter ihre Neuigkeiten und liefern sich Glasfaser-Rennen um die meisten "likes".  So lässt sich mit einem kurzen Klick auf den kleinen Daumen einiges erreichen. Neuestes Beispiel: Das Nissan Juke Facelift.

 

Nissan Juke Facelift mit noch markanterem Design

Vor der analogen Premiere auf dem Genfer Autosalon 2014 haben die Japaner ein abgedunkeltes Bild des Kompakt-SUVs auf ihre sozialen Kanäle geschickt. Nun ist es an den Fans, mit der Zeit durch "Gefällt mir"-Angaben vorab Licht ins Dunkel zu bringen.

Und die Likerei soll sich lohnen: Nissan verspricht, den Geländewagen mit seinen polarisierenden Kurven noch markanter, sparsamer und auch praktischer zu machen. Schließlich hat sich das unverwechselbare Design seit dem Marktstart 2010 als äußerst erfolgreich herausgestellt - nicht nur virtuell...

Jonas Eling

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.