Nissan GT-R: Tuning von AMS Performance (Update!) Rekord-GT-R mit fetten 2500 PS

von Julian Islinger 24.04.2017

Mit diesem 2500 PS starken Nissan GT-R holte sich Drag-Ass Gideon Chamdi den GT-R-Weltrekord zurück. Hinter dem Projekt mit dem Codenamen Alpha G steht maßgeblich AMS Performance!

Gideon Chamdi alias Gidi ist in der US-amerikanischen Dragster-Szene sehr bekannt. Mit seinem Alpha 20, einem aufgeblasenen Nissan GT-R, gewann er 2015 mit 7,94 Sekunden auf der Viertelmeile das große Dragrennen TX2K15. Doch dann stahl ihm EKanoo Racing die Show: Deren 2000 PS starker Nissan GT-R knackte die Viertelmeile in brachialen 7,44 Sekunden. Eine Revanche mit dem Alpha 20? War Gidi nicht möglich, da der Nissan bei einem Crash das Zeitliche gesegnet hat. Deshalb rief Gidi mit AMS Performance das Projekt Alpha G ins Leben. Der Plan: Aus dem Nissan GT-R wahnwitzige 2500 PS herauszuholen! Zum Vergleich: Der in Europa angebotene Nissan GT-R schmeißt mit seinem 3,8 Liter großen V6-Biturbo-Motor "nur" 570 PS in den Ring.


Nissan GT-R von AMS Performance (Video):

 

 

Nissan GT-R mit riesigen Garrett-GTX-Turboladern

Beim Alpha G bildet ein Alpha-VR38-Billet-Motorblock die Basis für den Radikalumbau zum Dragster. Zwei riesige Garrett-GTX-Turboladern blasen den Sechszylinder des Nissan GT-R aber nicht nur auf Leistung, wie der jüngste Dragrace in Michigan zeigt. Damit erhielt Gideon Chamdi alias Gidi nämlich endlich die Chance, den erbitterten Konkurrenten von EKanoo Racing wieder in die Schranken zu verweisen. Mit 7,14 Sekunden raste der Nissan GT-R von AMS Performance schließlich über die Viertelmeile und mit 212 mph, also 341 km/h, über die Ziellinie. Neuer Weltrekord für den Nissan GT-R!

Mehr zum Thema: Nissan GT-R als Track Edition



Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.