Nissan 370Z Nürburging Edition Nissan bringt den Rennsport auf die Straße

12.05.2010

Zum Verkaufsstart des 370Z bringt Nissan ein auf 80 Exemplare limitiertes Sondermodell, den Nissan 370Z Nürburgring Edition, auf den Markt. Der knallgelbe Sportler kann ab sofort beim Händler bestellt werden

Beim diesjhährigen 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring machte der neue Nissan 370Z bereits eine gute Figur. Davon haben sich die Nissan-Designer inspirieren lassen und ein limitiertes Sondermodell des Sportwagens entworfen.

Der 370Z Nürburgring Edition besticht durch seine knallgelbe Sonderlackierung sowie spezielle Schriftzüge an den Fahrzeugseiten und am Heck. Außerdem besitzt jedes der 80 Sportwagen-Exemplare eine Inneraumplakette mit laufender Nummerierung.

Der Sportler nutzt als Basis das 331 PS starke Coupé 370Z Pack und ist mit einem 3,7-Liter-V6-Motor bestückt. Ein manuelles Sechsganggetriebe überträgt die PS auf die Hinterräder des 370Z-Sondermodells.

Richtig Freude kommt auch beim vielfältigen Zubehörpaket des Sondermodells auf: 19 Zoll große OZ-Leichmetallfelgen mit Bereifung im Format 255/40 vorne und 285/35 hinten, ein Cobra Sport-Endschalldämpfer und ein Satz 18-Zoll Winterreifen werten das 370Z-Sondermodell zusätzlich auf.

Zusätzlich erhält jeder Käufer noch eine Ring-Card im Wert von 150 Euro, die er wahlweise für Fahrten auf dem Nürburgring oder für Merchandise-Artikel einsetzen kann. Der Nissan 370Z Nürburgring Edition kann ab sofort für 50.400 Euro bestellt werden.

Gegen einen Aufpreis von 2.100 Euro lässt sich das Sondermodell noch mit einer über Lenkradschaltwippen bedienbare Siebenstufen-Automatik ausstatten.

AUTO ZEITUNG

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.