Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Auto Zeitung 20/2015: Heft-Vorschau

Die Trends der IAA

Die Internationale Autmobilausstellung in Frankfurt präsentiert wieder einmal eine Vielzahl neuer Modelle. Vor zwei Jahren setzten die Hersteller ganz auf Elektro-Autos. Gibt es auch diesmal neue Trends?

Wenn das Messegelände in Frankfurt vom 17. bis 27. September seine Pforten öffnet, werden die Besucher eine Vielzahl von Neuheiten, doch keinen neuen Quantensprung beim Elektroauto erleben. Verkündete auf der vergangenen IAA-Messe Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA): "Die IAA zeigt, die E-Autos kommen jetzt auf die Straße", ist diesem Satz in Deutschland längst die Ernüchterung gefolgt. Sicher, nach wie vor werden auf der Messe Plug-in-Hybride vorgestellt, und Porsche wird nach Informationen aus gut unterrichteten Kreisen ein Elektro-Show-Car präsentieren, genauso wie Audi mit der Studie des Q6 oder Peugeot mit dem Fractal ...

Volker Koerdt (Auszug aus dem Editorial)

>> AUTO ZEITUNG 20/2015: Alle Themen in der Bildergalerie
>> Direkt im Abo-Show bestellen

Ab Mittwoch, 9. September 2015, im Handel und ab sofort auch als ePaper fürs iPad erhältlich.

TITELGESCHICHTEN

NEUHEITEN
Bentley Bentayga
Rolls-Royce Dawn
Porsche 911 Facelift
Premieren von Bugatti, Ford, Kia, Renault und Co.
VW Tiguan
Neuheiten bis 2018 von Audi, BMW und Mercedes



FAHRBERICHTE
Mercedes A-Klasse
Toyota Mirai
Skoda Octavia RS
Mitsubishi Outlander
Kia cee’d



VERGLEICHSTESTS
Mittelklasse-Limousinen
BMW 750Li gegen Mercedes S 500 Langversion
Audi Q5 und BMW X3 gegen Mercedes GLC
Mazda MX-5 vs. Ford Mustang Cabrio
Großer City-SUV-Vergleichstest



SPECIAL
Der neue Audi A4 (Sonderheft)



FASZINATION
Asto Martin GT12 und Lotus Evora 400



WIRTSCHAFT
Das Comeback von Borgward



SPORT

Porsches Entwicklungschef Wolfgang Hatz
Formel E
DTM: Spielchen spielen



Jede Woche neu: Der kostenlose autozeitung.de-Newsletter