New York Auto Show 2016: Neuheiten hier! New York im Auto-Fieber

22.03.2016

Die New York Auto Show 2016 (25. März bis 3. April) ist gespickt mit Neuheiten. Wir zeigen die wichtigsten Neuheiten von Audi R8 Spyder und Chevrolet Camaro ZL1 bis Mercedes GLC Coupé.

In weingen Stunden öffnet die New York Auto Show 2016 (25. März bis 3. April) ihre Pforten und sorgt dafür, dass sich die Augen der Autowelt auf den Big Apple konzentrieren. Zwar ist die Ausstellungsfläche in der dicht gedrängten Millionen-Metropole vergleichsweise überschaubar, aber die Autobauer aus aller Welt finden dennoch genügend Platz für zahlreiche Weltpremieren. Die spannendsten Neuheiten der New York Auto Show 2016 richten sich dabei an amerikanische Kunden, weshalb Leistung und Performance in vielen Fällen wichtiger als Verbrauchswerte zu sein scheinen. Das lässt sich auch an den deutschen Neuheiten erkennen, die vom Audi R8 Spyder mit über 600 PS starkem Hochdrehzahl-V10 bis hin zu mehreren neuen Modellen von Mercedes-Haustuner AMG reichen. Im Fokus des Interesses steht dabei zweifellos das neue Mercedes GLC Coupé, mit dem die Schwaben auf den BMW X4 zielen und die Offroad-Palette von Daimler um ein zweites SUV-Coupé ergänzt. Nicht nur in den USA, auch in China und Europa ist der Trend zum SUV ungebrochen – etwas mehr Vielfalt und Dynamik kann da kaum schaden.

Die New York Auto Show 2016 ist gespickt mit Highlights

Eine weitere Ergänzung in diesem Bereich stellt der Mercedes-AMG GLC 43 dar, der mit seinem 367 PS starken V6-Biturbo sogar in Richtung Porsche Macan zielt. Und auch der Zuffenhausener wird auf der New York Auto Show 2016 in überarbeiteter Form präsentiert, neben kleineren Updates am Infotainment-System wird das Kompakt-SUV künftig auch mit Vierzylinder-Motor angeboten. Generell ist Dynamik in diesem Jahr besonders wichtig, denn in New York werden nicht nur nachgeschärfte Varianten der japanischen Sportwagen Toyota GT86 und Nissan GT-R präsentiert, auch eine Neuauflage des Subaru Impreza und ein neuer Ableger des Mazda MX-5 sind zu erwarten. Den ganz großen Hammer packen allerdings die Amerikaner selbst aus, denn zum Heimspiel am Big Apple rollt mit dem Chevrolet Camaro ZL1 ein echter Dampfhammer aufs Parkett: 649 PS und 868 Newtonmeter treiben das Muscle Car an und machen ihn zur stärksten NYIAS-Neuheit 2016. Was sonst noch in New York präsentiert wird, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

Mehr zum Thema: Alle Infos zum Mercedes GLC Coupé (2016)

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.