Erlkönige der Woche: Porsche Boxster mit Vierzylinder Abwechslung unter Folie

08.08.2015

Die Erlkönige der Woche präsentieren sich abwechslungsreich: Ein Roadster mit Vierzylinder-Motor, eine luxuriöse Oberklasse mit Hybrid-Antrieb, ein China-SUV und zwei Superlative ohne Dach.

Lohnt sich der Kauf eines Porsche 911 eigentlich noch? Diese Frage stellen sich offenbar zu viele Menschen, denn den Entscheidern in Stuttgart wird der Erfolg von Cayman und Boxster langsam aber sicher unheimlich. Die Lösung kommt nächstes Jahr in den Handel und ist relativ simpel: Mit ihrer Modellpflege erhalten Porsche Boxster und Cayman 2016 brandneue Motoren, bei denen es sich um aufgeladene Vierzylinder-Boxer handeln wird.

Erlkönig der Woche: Porsche Boxster Facelift mit Vierzylinder-Turbo

Die Vierzylinder-Motoren für Boxster und Cayman machen die 911-Modelle mit Sechszylinder attraktiver, so die durchaus einleuchtende Logik der Schwaben. Unsere Erlkönig-Jäger haben den überarbeiteten Mittelmotor-Roadster nun beinahe ungetarnt erwischt, die wichtigste Änderung findet schließlich unter dem Blech statt und muss nicht mit Tarnfolie vor neugierigen Blicken verborgen werden. Was uns in dieser Woche sonst noch vor die Linse gekommen ist, zeigt unsere Bildergalerie.

BMW 5er, Rolls-Royce Dawn, Qoros & mehr: Bildergalerie starten!

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.