Neuer Renault Mégane CC auf dem Autosalon Genf 2010 Das Beste aus zwei Welten

05.03.2010

Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert Renault den neuen Mégane CC. Die nächste Generation des Coupé-Cabriolet ist neben dem Renault Wind die zweite Weltpremiere des französischen Autobauers in Genf

Erst vor wenigen Tagen zeigte uns Renault die ersten Bilder des neuen Wind, einem Kleinwagen-Cabrio auf Twingo-Basis, das als Weltpremiere zum diesjährigen Genfer Automobilsalon rollt. Jetzt kommt der nächste Streich in Form des nächsten Renault Mégane CC, dem neuen Coupé-Cabriolet.

Der Renault Mégane CC ist das nunmehr sechste Modell aus der Mégane-Familie, das der französische Autobauer erstmals auf dem Autosalon Genf der Weltöffentlichkeit präsentiert. Das Coupé-Cabriolet vereint das Beste aus zwei Welten, mit seinem Panorama-Glasdach, das sich per Knopfdruck in nur 21 Sekunden vollständig versenken lässt.

Der elektronische Dachmechanismus gehört genauso zur Serienausstattung des CC wie das Windschott, das zentral hinter den Kopfstützen der hinteren Sitze installiert ist. So werden Passagiere auf den Rücksitzen bei offener Fahrt bis Tempo 90 km/H vor störenden Luftströmungen geschützt.

Trotz des versenkbaren Panorama-Glasdachs soll das Mégane Coupé-Cabriolet ausreichend Platz für vier Passagiere und Gepäck bereit halten. Im geschlossenen Zustand beträgt das Ladevolumen 417, im geöffneten Zustand immerhin noch 211 Liter.

Renault bietet für den neuen Mégane CC vier Motoren an: den 1,6-Liter Basisbenziner (110 PS), den 1,4-Liter-Turbo (130 PS) und einen 2,0-16V-Motor mit stufenlosen CVT-Getriebe; sowie den zum Verkaufsstart überarbeiteten 1,9-Liter-Turbbodiesel mit 130 PS.

Der Verkauf des neuen Mégane Coupé-Cabrio startet in Deutschland im Juni 2010. Zuvor ist das Modell noch als Deutschland-Premiere auf Auto Mobil International (AMI) in Leipzig (10. bis 18. April 2010) zu sehen. psk

AUTO ZEITUNG

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.