Neuer VW CrossTouran kostet ab 27.700 Euro Vernunft im Abenteurerlook

16.08.2010

Ab sofort ist der neue VW CrossTouran erhältlich. Der Kompaktvan im Abenteurer-Look kostet ab 27.700 Euro

Auf das Facelift des VW Touran folgt die Cross-Variante. Schwarze Verbreiterungen an den Radhäusern, Stoßschutzleisten und Schweller unterscheiden den Cross auf den ersten Blick von anderen Versionen. Das serienmäßige Schlechtwegefahrwerk sorgt für zwei Zentimeter mehr Bodenfreiheit. Vorn rollt der Touran auf 215er-Reifen, hinten sind 235er auf den 17-Zoll-Felgen montiert.

Mehr Neuheiten: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Zur Serienausstattung des CrossTouran zählen eine Dachreling in mattem Alu, Interieur-Dekoreinlagen in Edelstahloptik, Komfortsitze sowie Leder an Lenkrad, Schaltknauf und Handbremshebel. Die Motoren – Benziner, Diesel und ein Erdgasantrieb – leisten zwischen 105 und 170 PS.
Andreas Of

Weitere Links:
>> Fahrbericht: VW CrossPolo 1.4
>> Premiere: Neuheiten:

AUTO ZEITUNG

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.