Neuer Nissan Pathfinder 2013: Premiere auf Detroit Auto Show 2012 Nissan fürs Grobe

10.01.2012

Komfortabler und Sparsamer präsentiert sich der neue Nissan Pathfinder auf der Detroit Auto Show 2012. Der Geländewagen kommt nun ohne Leiterrahmen

Detroit, 10. Januar 2012 – Der Nissan Pathfinder geht in die nächste Runde: Knapp 30 Jahre nach dem ersten Auftritt des Geländewagens hat der japanische Hersteller jetzt die jüngste Generation des Allradlers vorgestellt. Sie feiert in dieser Woche ihr Debüt auf der North American International Autoshow in Detroit (NAIAS, Publikumstage: 14. bis 22. Januar) und kommt in Amerika im Herbst in den Handel. Wann der Offroader in Europa startet, wurde nicht mitgeteilt.

 

Nissan Pathfinder 2012: Neue Generation kündigt sich an

Zum Generationswechsel wird der große Geländewagen schnittiger und sparsamer. Die Karosserie wurde zugunsten des cw-Werts deutlich abgerundet, so Nissan. Außerdem steht der mit bis zu sieben Sitzen ausgestattete Wagen nicht mehr auf einem Leiterrahmen, sondern hat eine selbsttragende Karosserie.

Mehr Auto-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Diese Maßnahme senkt laut Nissan das Gewicht und erhöht zugleich den Fahrkomfort. Weil die Japaner zudem den bislang nicht näher spezifizierten V6-Motor überarbeitet und eine neue stufenlose Automatik einbaut haben, geht der Verbrauch nach Herstellerangaben um rund 25 Prozent zurück.
dpa

AUTO ZEITUNG

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.