Neuer Miss Tuning Kalender 2011 High Heels in hochglanz

06.05.2011

Endlich ist er da: der neue Miss Tuning Kalender 2011. Fotograf Max Seam setzte Kristin Zippel auf zwölf Kalenderblättern in Szene. Ein edler Wandschmuck nicht nur für Tuning-Fans

Das erste Foto im knappen Bikini ist längst im Kasten. Und darauf machte Kristin Zippel ist Miss Tuning 2010, die amtierende Miss Tuning 2010/2011, eine gute Figur. Doch diese Aufnahmen dienten nur als Probelauf für das eigentliche Vorhaben: die Produktion des neuen Miss Tuning-Kalender 2011. Dafür flog die 26-Jährige gemeinsam mit dem Münchener Fotografen Max Seam, der auch schon für Männermagazine wie Playboy oder FHM arbeitete, und seinem Team nach Amerika zu den Great Lakes, wo das Shooting für den neuen Kalender stattgefunden hat.

Als Locations wurden unter anderem das Henry Ford Museum in Detroit und die NASCAR-Rennstrecke  "Lake Erie Speedway" ausgewählt. Erste Bilder vom Set und weitere Infos sollen in den kommenden Wochen folgen.

Ab sofort kann der neue Hochglanz-Kalender mit den zwölf Kalenderblättern zum Preis von 25 Euro (inklusive Versand) direkt bei der Messe Friedrichshafen oder unter www.tuningworldbodensee.de bestellt werden.
psk

Weitere Links zum Thema
>> Kristin Zippel ist Miss Tuning 2010
>> Der sexy Miss Tuning-Kalender 2010
>> DTM Grid Girls Nürburgring 2010

AUTO ZEITUNG

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.