Neuer BMW 1er: Weltpremiere auf der IAA 2011 in Frankfurt Zweite Generation

10.06.2011
Inhalt
  1. Neuer BMW 1er: längerer Radstand, mehr Platz
  2. Motoren von 116 bis 184 PS, Achtgang-Automatik gegen Aufpreis
  3. Der 1er wird individueller: Urban Line und Sports Line

Mit mehr Platz, mehr Kraft und weniger Verbrauch startet der neue BMW 1er in die zweite Generation. Der Kompakte kostet ab 23.850 Euro. Das Topmodell 120d bleibt mit 29.250 Euro knapp unter der 30.000 Euro-Schwelle

Mit vorwitzig gereckter Nase startet der BMW 1er in die zweite Runde. Mit etwas mehr Platz in der zweiten Reihe, größerem Kofferraum und einer völlig neuen Benzinmotoren-Generation setzt BMW exakt an den Punkten an, die dem ersten Einser immer wieder vorgeworfen wurden. Darüber hinaus gibt es für den Kompakten eine Reihe von Assistenzsystemen und einen bis zu 8,5 Zoll großen Monitor für die per iDrive bedienbaren Funktionen wie Navigation, Internet und Telefon.

 

Neuer BMW 1er: längerer Radstand, mehr Platz

Eine acht Zentimeter längere Karosserie und drei Zentimeter Radstand schaffen Platz für zwei Zentimeter mehr Knieraum im Fond und 30 Liter mehr Kofferraum. Die Spurweite wächst um fünf Zentimeter vorn und sieben Zentimeter hinten. Die Breite legt um knapp zwei Zentimeter zu. Die Höhe bleibt gleich. Sportlichere Proportionen also für den nun 4,32 Meter langen und 1,76 Meter breiten Einstiegs-BMW. Die Lenkung – gegen Aufpreis mit variabler Servounterstützung oder variabler Übersetzung – bleibt antriebskraftfrei.

Mehr Auto-Themen: Das kostenlose Newsletter-Abo der AUTO ZEITUNG

Zunächst gibt es Motoren von 116 bis 184 PS. Später wird der Spritsparer 116d Efficient Dynamics Edition nachgereicht, der 116 PS leisten und mit 3,8 Liter je 100 Kilometer (99 Gramm CO2/km) auskommen soll. Zunächst reichen die Verbrauchsangaben von 4,3 bis 5,9 Liter (114 bis 137 Gramm CO2/km). Die Preise reichen von 23.850 Euro für den 116i mit 136 PS bis zu 29.250 Euro für den 184 PS starken 120d.

 

Motoren von 116 bis 184 PS, Achtgang-Automatik gegen Aufpreis

Die Benzinmotoren haben allesamt 1,6 Liter Hubraum, verfügen über Direkteinspritzung, Turboaufladung, die Nockenwellenverstellung Doppel-Vanos und die Ventilsteuerung Valvetronic (ersetzt die Drosselklappe). Der Einstiegsmotor im 116i leistet 136 PS, das vorläufige Benziner-Topmodell 118i kommt auf 170 PS. Die Diesel starten mit 116 PS im 116d. Der 118d leistet 143 PS und der 120d kommt im neuen Einser auf 184 PS. Alle Diesel haben zwei Liter Hubraum. Nur der künftige Sparer 116d Efficient Dynamics Edition wird von einem 1,6-Liter angetrieben.

Ein serienmäßiger Eco Pro Modus bringt per Knopfdruck Gaspedal, Heizung und Klimatisierung auf Sparkurs. Eine Balkenanzeige rechnet dem Fahrer in diesem Modus Sparerfolg und Reichweitengewinn vor. Start-Stopp haben künftig nicht nur die Handschalter, sondern auch die Versionen mit Achtstufen-Automatik serienmäßig. Die Automatikversionen kosten 2150 Euro mehr und sind für November 2011 angekündigt.

 

Der 1er wird individueller: Urban Line und Sports Line

Einser-Käufer können künftig zwischen zwei Linien wählen – die eine eher sportlich, die andere eher designorientiert. Beide Linien kosten jeweils 1900 Euro Aufpreis, sie enthalten unter anderem Lederlenkrad, Leichtmetallfelgen und optische Details.

Wer die Sport Line bestellt, bekommt Sportsitze, ein Sportlenkrad mit roten Kontrastnähten, schwarz glänzende Interieurleisten und eine spezifische Instrumentenkombi. Das Licht für den Innenraum lässt sich zwischen Orange und Weiß umschalten. Der Schlüssel trägt eine rote Spange. Der Einschubschacht für den Schlüssel entfällt bei allen Einser-Modellen; der Motor startet auf Knopfdruck, sobald sich der Schlüssel im Auto befindet.

Die eher designorientierte Urban Line unterscheidet sich von der Sport Line durch Stoff-Ledersitze und Interieurleisten in Acrylglas. Das Innenraumlicht lässt sich zwischen Blau und Orange umschalten. Weiße Nierenstäbe und eine weiße Leiste im vorderen Lufteinlass sind serienmäßig, der Schlüssel hat eine weiße Spange. Gegen Aufpreis gibt es farbige Spiegelkappen – für den Sport in Schwarz und für den Urban in Weiß.
Andreas Of

AUTO ZEITUNG

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.