Neue Felgen im Frühjahr 2010 Neue Kollektion

12.05.2010

Ob Abt, BBS, Dotz oder Borbet: Felgenhersteller und Tuner starten mit neuen Designs in die Saison. Angesagt sind wenige Speichen und dunkle Farben

Wie bei Felgen, so auch bei Autos geht der Trend zur Individualisierung. Ein Schriftzug auf der Felge? Bittesehr. Eine andere Farbe? Kein Problem. Häufig gibt es die Leichtematllräder eben nicht nur in unterschiedlichen Größen, sondern auch in mehreren Farben. Je nachdem, ob es eine matte Optik sein soll oder doch eher Glanz angesagt ist.

Evergreens hingegen bleiben am besten, wie sie sind. Seit vielen Jahren schmückt zum Beispiel das Speichendesign von Alpina BMW-Modelle – ob getunt oder nicht. Das aktuelle Rad ist in bis zu 21 Zoll lieferbar und verhilft so auch 7er und 5er GT zu üppigem Schuhwerk. Hamann setzt noch einen drauf, hier sind bis zu 22 Zoll möglich. AC Schnitzer hat seine ebenfalls klassische Doppelspeiche neu interpretiert und lackiert sie zweifarbig. Wem das zu wenig Auswahl ist, der konfiguriert sich zum Beispiel bei Dotz seine ganze eigene Felge.
aof

AUTO ZEITUNG

Tags:
Thermoelektrische Kühlbox 12V
UVP: EUR 67,95
Preis: EUR 26,39 Prime-Versand
Sie sparen: 41,56 EUR (61%)
PowerDrive Ladegerät
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Bluetooth Receiver
 
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.