Mustang/Fiesta/Focus ST: Vergleich Mustang fordert die ST-Modelle

16.02.2017

Der Ford Mustang GT trifft rund um die Grüne Hölle auf seine sportlichen Markenbrüder Ford Fiesta ST und Ford Focus ST. Wer macht das Rennen: V8-Power made in USA oder die kompakten Turbo-Pakete aus Europa?

So ist die Eifel, der Nürburgring, die alte Drama-Queen Nordschleife: Losfahren an der Döttinger Höhe bei sommerlichen 28 Grad und Sonnenschein, übers Schwedenkreuz runter zur Fuchsröhre, und irgendwo hinterm Adenauer Forst beginnt es zu regnen. Im Streckenabschnitt Wehrseifen schießt bereits das Wasser knöcheltief über den Asphalt, durchs Klostertal aquaplanieren wir hoch zum Karussell, inzwischen prasseln sogar ein paar Hagelkörner aufs Blech. Brünnchen und Pflanzgarten sind allerdings schon wieder am Abtrocknen, und als wir mit Schwung am Galgenkopf zurück auf die Zielgerade segeln, scheint nichts gewesen zu sein: Staubtrockener Asphalt, die Racer und Gaffer an der Nordschleifen-Einfahrt bestellen sich in der Pisten-Bar gerade ein Eis.

Vergleichstest vergleich ford focus rs honda civic type r
Ford Focus RS gegen Honda Civic Type R: Vergleich  

Focus RS trifft auf Civic Type R

Fakten zum Ford Mustang im Video:

 

 

Ford Mustang GT trifft auf die sportlichen ST-Modelle

Der Ford Mustang GT schüttelt sich wie ein nasser Hund: Ein solches Theater ist ihm noch nicht untergekommen! Wie sollte auch? Schließlich hat die US-Ikone noch gar nicht so lange die Green Card für Europa! Dann gleich den ganz normalen Wahnsinn an der Nordschleife schlucken müssen, ist nichts für verwöhnte Naturen. Die beiden ST-Brüder scheinen bei diesem Gedanken breit zu grinsen: Als Power-Varianten von Fiesta und Focus sind sie das wilde Herz des europäischen Motorsport-Koordinatensystems und die Wetterkapriolen der Eifel gewöhnt – die Kölner Jungs stammen schließlich aus direkter Nachbarschaft zum Nürburgring: Knapp 100 Kilometer Luftlinie liegen zwischen der Henry-Ford-Straße im Kölner Norden und der Einfahrt zur Nordschleife. Das hier ist ihr Abenteuerspielplatz, und den wollen sie sich nur ungern mit dem Mustang teilen!

Ford Mustang GT
V8-Zylinder, 4-Ventiler;
 Bohrung x Hub: 92,2 x 92,7 mm;
 Verdichtung: 11,0:1; Hubraum: 4951 cm 3;
 Leistung: 310 kW/421 PS bei 6000 /min;
 max. Drehmoment: 530 Nm bei 4250 /min:; 6-Gang, manuell;
 Hinterradantrieb
; dreitüriges Coupé;
 Reifen: rundum 235/40 R 18;
L/B/H: 4784/1916/1381 mm;
 Radstand: 2720 mm;
 Leergewicht: 1651 kg;
 Beschleunigung: 0 auf 100 km/h in 4,8 s;
Höchstgeschw.: 250 km/h; Verbrauch: 13,5 l S/100 km, CO2: 299 g/km;
Grundpreis: 42.000 Euro
Ford Fiesta ST
4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbo, Direkteinspritzung;
 Bohrung x Hub: 79,0 x 81,4 mm;
 Verdichtung: 10,1:1; Hubraum: 1596 cm 3;
Leistung: 134 kW/182 PS bei 5700 /min;
 max. Drehmoment: 240 Nm bei 1600 – 5000 /min; 6-Gang, manuell;
 dreitürige Limousine;
 Reifen: rundum 205/40 R 17;
 L/B/H: 3975/1709/1456 mm;
 Radstand: 2489 mm; 
Leergewicht: 1088 kg;
 Beschleunigung: 0 auf 100 km/h in 6,9 s;
 Höchstgeschw.: 223 km/h;
 Verbrauch: 5,9 l S/100 km, CO2: 138 g/km; Grundpreis: 20.390 Euro
Ford Focus ST Turnier
4-Zylinder, 4-Ventiler, Turbo, Direkteinspritzung;
 Bohrung x Hub: 87,5 x 83,1 mm;
 Verdichtung: 9,3:1; Hubraum: 1999 cm 3;
Leistung: 184 kW/250 PS bei 5500 /min; 
max. Drehmoment: 360 Nm bei 2000 – 4500 /min;
 6-Gang, manuell;
 Vorderradantrieb
; fünftüriger Kombi;
 Reifen: rundum 235/40 R 18; 
L/B/H: 4556/1823/1505 mm;
 Radstand: 2648 mm;
 Leergewicht: 1461 kg; 
Beschleunigung: 0 auf 100 km/h in 6,7 s;
 Höchstgeschw.: 248 km/h; Verbrauch: 6,8 l S/100 km, CO2: 159 g/km; 
Grundpreis: 30.050 Euro

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 77,19
Sie sparen: 46,80 EUR (38%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.