MTM Audi S1 Gruppe B: Tuning-Projekt lockt mit 450 PS B wie bösartig

25.06.2015

MTM plant einen Power-Kleinwagen mit Rallye-Anleihen und bis zu 450 PS. Ob der Audi S1 Gruppe B realisiert wird, ist noch offen

Mit seinen 231 PS gehört der Audi S1 zu den stärksten und schnellsten Kleinwagen unserer Zeit, aber in Wettstetten fängt der Spaß bei solchen Zahlen erst an: Im Vergleich mit dem jüngsten Projekt von MTM wirkt der Serien-S1 wie ein braves Basismodell, denn als Vorbild für den neuen Power-Kleinwagen von Roland Mayer dient die glorreiche Rallye-Historie der Ingolstädter rund um den Audi sport quattro.

 

MTM Audi S1 Gruppe B: Tuning-Projekt lockt mit 450 PS

Die ersten Computer-Zeichnungen lassen die Augen von Audi-Fans vor Vorfreude leuchten, denn der MTM Audi A1 Gruppe B strahlt im legendären Rallye-Outfit mit Sponsoring von HB. Das von Rolland Hall entworfene Bodykit punktet mit riesigem Heckflügel, weit ausgestellten Kotflügeln und einer aerodynamisch optimierten Front, soll aber trotzdem für eine Straßenzulassung geeignet sein.

Was bisher noch fehlt, ist eine finale Entscheidung zur Realisierung des Projekts: Nur wenn sich mindestens 10 Käufer mit dem angedachten Kaufpreis von 120.000 Euro anfreunden können, wird MTM das rasante Lockmittel tatsächlich auf die Straße bringen. Als letzte Entscheidungshilfe hilft ein Blick unter die derzeit nur virtuell zerklüftete Motorhaube, denn hier könnte alternativ zum serienmäßigen Vierzylinder auch ein mindestens 450 PS starker Fünfzylinder arbeiten und Geschwindigkeiten weit jenseits der 300 km/h-Marke ermöglichen.

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,00
Sie sparen: 58,99 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.