MTM Audi RS6 Clubsport: 730 PS und 350 km/h Fast Forward

16.05.2011

MTM will mit einem Audi RS6 350 km/h erreichen. Dafür pumpt der Biturbo-V10 nun 730 PS in den Antriebsstrang, die Innenausstattung flog raus

Mit dem RS6 Clubsport will MTM-Chef Roland Mayer seinen eigenen Rekord übertreffen – ein von seiner Mannschaft getunter Fahrbericht Audi RS6 Avant lief 344,2 km/h. Jetzt heißt das Ziel 350 km/h. Der V10 Biturbo leistet nach Änderungen an Hardware und Software 730 PS und schickt ab 2750 U/min 860 Newtonmeter in den Antriebsstrang. In 3,6 Sekunden beschleunigt die Limousine von null auf 100 km/h, in etwas über elf Sekunden sind 200 km/h erreicht.

Mit Hilfe höhenverstellbarer Federn lässt sich die Karosserie um zehn bis 45 Millimeter absenken. Auf den 21-Zoll-Felgen sind Michelin Pilot Sport der Größe 305/30 R 21 montiert. Die Karbon-Keramikbremsen bleiben serienmäßig, gegen Aufpreis montiert der Tuner Stahlflexbremsleitungen.

Die Karosserie bleibt bis auf einen Diffusor und eine Frontspoilerlippe aus Carbon serienmäßig. Innen sind Schalensitze montiert, die Rückbank flog raus. Ein Käfig versteift die Karosserie des bislang stärksten RS6.
aof

AUTO ZEITUNG

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.