Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

VW-Pilot Latvala führt bei Heim-Rallye in Finnland

Jyväskylä (dpa) - Der Finne Jari-Matti Latvala liegt nach der ersten Etappe seines Heimspiels in der Rallye-Weltmeisterschaft in der Gesamtwertung vorn.

Der Vorjahressieger führt im VW Polo R WRC nach zehn Entscheidungen knapp 2,6 Sekunden vor seinem französischen Teamkollegen Sébastien Ogier, der in der WM bislang dominiert.

Hingegen blieb VW-Pilot Andreas Mikkelsen in Finnland glücklos. Der norwegische WM-Zweite schied nach einem Unfall ohne Personenschaden aus. Auch der ehemalige Formel-1-Pilot Robert Kubica musste seinen Ford Fiesta RS WRC wegen einer defekten Lichtmaschine abstellen.

Tagesdritter mit einem Rückstand von 24,0 Sekunden wurde der Nordire Kris Meeke im Citroën DS3 vor seinem norwegischen Teampartner Mads Östberg.

Weiterführende Links

dpa