Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Wolff vor Kanada-Rennen: Jeder Fehler kostspielig

Montreal (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hat sein Team vor dem siebten Formel-1-Saisonrennen am Wochenende vor weiteren Patzern gewarnt. «Unsere Gegner sind bereit und warten nur darauf, um jede sich bietende Gelegenheit auszunutzen», sagte der Österreicher.

Zuletzt in Monaco hatte eine Strategiepanne bei Mercedes Lewis Hamilton den Sieg und das Team einen möglichen Doppelerfolg gekostet. Nico Rosberg gewann zwar das Rennen, Hamilton aber musste sich hinter Ferrari-Pilot Sebastian Vettel mit Rang drei begnügen.

«Man kann es sich nie leisten, Punkte zu verlieren und dies war eine Erinnerung für uns, dass sich jeder Fehler als kostspielig erweisen kann», sagte Wolff vor dem Grand Prix in Montreal am Sonntag.

Hamiltons Vorsprung auf Rosberg in der Gesamtwertung ist auf zehn Zähler geschmolzen, Vettel liegt nur noch 28 Punkte zurück. «Die Saison ist noch lang und es sind noch viele Punkte zu vergeben», sagte Wolff. Es geben «keinen Raum für Selbstgefälligkeit».

dpa