Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Kampfansage von Rosberg an Titelverteidiger Hamilton

Jerez de la Frontera (dpa) - Nico Rosberg hat Teamkollege und Weltmeister Lewis Hamilton den erneuten Kampf um den Formel-1-Titel angesagt.

«Aus dem vergangenen Jahr kenne ich das Gefühl zu siegen und um die Weltmeisterschaft zu kämpfen. Leider kenne ich auch das Gefühl, am Ende nicht siegreich zu sein. Das soll sich nicht wiederholen und gibt mir einen zusätzlichen Schub», sagte der gebürtige Wiesbadener zur Präsentation des neuen Silberpfeils am Sonntag in Jerez de la Frontera.

Nichts sei gewiss, betonte der 29 Jahre alte Rosberg, der im vergangenen Jahr fünf Rennsiege gefeiert hatte und WM-Zweiter hinter dem elfmaligen Saisongewinner Hamilton geworden war. «Aber was auch immer geschieht, ich weiß, dass es erneut ein großartiges Duell mit Lewis wird. Dieses Jahr ist mein Rückspiel und ich gehe enorm motiviert hinein», meinte Fußball-Fan Rosberg.

Allerdings wird es ihm Hamilton alles andere als leicht machen, nachdem sich beide im vergangenen Jahr bereits ein knüppelhartes Duell geliefert hatten. «Ich glaube, unterbewusst treibt mich der Hunger nach Erfolgen an. Dieses Gefühl gefällt mir. Ich möchte es immer wieder spüren», erklärte der 30 Jahre alte Brite. «Ich bin froh, dass Nico und ich vergangenes Jahr diesen Zweikampf hatten. Ich liebe es, Rennen zu gewinnen. Aber es fühlt sich umso schöner an, wenn man darum kämpfen muss.»

dpa